Springe zum Inhalt
Herbst80

WO Wirtschaftspsychologie oder ähnlich GÜNSTIG studieren? Markt- und Werbepsychologie

Empfohlene Beiträge

Hallo,

die Frage steht ja schon oben.

Mit welchem Studienfach komme ich auf Wirtschaftspsych. oder Markt- und Werbepsychologie, diese bezahlbar sind?

In welchen Studiengängen sind diese enthalten oder kann man direkt studieren oder gibt es verwandte Studienfächer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wie wär es mit diesem hier?

http://www.fernfh.ac.at/studienrichtungen/betriebswirtschaft-wirtschaftspsychologie/

Das fang ich Ende September an. Bewerben kannst du dich allerdings erst nächstes Jahr wieder... Ist halt eine österreichische Uni (Standort Wien / Campus FH Wiener Neustadt).

An der Euro-FH gibts auch einen Studiengang Wirtschaftspychologie, ich weiß aber nicht was der kostet...

LG


Fernstudium in Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie, BA an der Ferdinand Porsche FernFH erfolgreich bestanden! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit welchem Studienfach komme ich auf Wirtschaftspsych. oder Markt- und Werbepsychologie, diese bezahlbar sind?

Was heißt denn für dich "bezahlbar" - wo ist deine Schmerzgrenze? Bei den privaten Anbieter wirst du pro Monat immer im dreistelligen Bereich sein.

Neben den beiden bereits genannten Studiengängen könntest du dir auch noch das Angebot der SRH Riedlingen ansehen (Wirtschaftspsychologie)


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die Schmerzgrenze liegt bei 100-120 Euro monatlich. Daher: wäre es auch eventuell der Weg ein Psychologiestudium zu machen und Wirtschaftspsych. Spezialisierung oder Master hinten dranzuhängen!!??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wäre es auch eventuell der Weg ein Psychologiestudium zu machen und Wirtschaftspsych. Spezialisierung oder Master hinten dranzuhängen!!??

Ja, das könnte ein Weg sein - manche Wirtschaftspsychologie-Master erwarten allerdings auch einen Wirtschaftspsychologie-Bachelor (zum Beispiel das Angebot der PFH).


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Markus: ich habe mich in der Fakultät erkundigt und sie meinten, im Psych. Studium ist im Modul 8 ja Arbeits-und Organisationsrecht und wenn ich mein Wahlmodul 11 aus dem WIWI nehme, Personalführung usw. dann kann man den schwerpunkt mit der Wirtschaft etwas setzen. Auch eine Variante oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung