Springe zum Inhalt
Sommer78

Welcher Master ist wirklich zugelassen nach dem Bachelor Psychologie in Hagen?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

mit dem Bachelor Psychologie in Hagen, welchen Master darf man wirklich danach machen? Es wird immer gesagt: sprechen Sie mit der Hochschule/Uni usw aber überall wäre es NICHT möglich, weil eine kaufmännische Ausbildung sein muss, klinische Psychologie vorhanden sein muss, oder nach dem Bachelor 2 Jahre Führungsposition nachgewiesen werden muss, wenn es zum bsp. um den Master Wirtschaftspsychologie geht oder Master Psychologie. Nun frage ich mich, WO und WAS für ein Master ist denn dann überhaupt möglich mit dem bestandenem Bachelor Psychologie in Hagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

sprechen Sie mit der Hochschule/Uni usw aber überall wäre es NICHT möglich

genau so ist es

Du wirst nicht drum herumkommen, direkt bei Hochschulen anzufragen.

Das ist aber für die Absolventen von Präsenzunis nicht anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möglich ist der Master an der FernUni Hagen - sofern der Notenschnitt des Bachelors ausreicht, um die Zugangsvoraussetzung zu erfüllen.

Ansonsten bleibt tatsächlich nur der Weg, bei den Hochschulen nachzufragen oder zu schauen, ob es auf den Webseiten bereits konkrete Informationen dazu gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Moodle im Studierendencafé findest du auch eine Liste mit allen Hochschulen und deren Voraussetzungen für den Master.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß jetzt nicht Deinen Hintergrund, aber Du musst bedenken, dass viele Fernstudienmaster sog. Weiterbildungsmaster sind, also Beruf und akademische Weiterbildung verzahnen. Das hier bspw. eine kfm. Lehre oder Berufserfahrung gefordert wird ist also relativ normal. Das mit dem klinischen Bereich kann ich mir nur so erklären, dass Hagen diesen Bereich nicht ausreichend anspricht oder ansprechen kann.

Wenn Du bspw. in Hagen den Psychologie-Bachelor Vollzeit studiert hast oder einen anderen beruflichen Hintergrund hast, könnten natürlich viele ausfallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist ja nicht schön, wenn man mit dem Psychologie Bachelor so gut wie keine Chance hat, im ähnlichen Bereich einen Master zu machen...ich kenne viele, die einen ganz anderen Bachelor haben und wiederum einen ganz anderen Master hinten dran gehangen haben. Am Telefon Hagen, wurde mir gesagt, das man bestimmte Punkte nacholen könnte. Das heisst,wenn ich den Wirtschaftspsychologie Master machen wollen würde, müsste ich in Hagen noch was hinten dran hängen. Aber was und wieviel genau? Wird es mir den anerkannt, wenn ich von den Wiwis oder BWL ern hinten dran hänge, um so für den Wirtschaftspsychologie Master zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier gibt es für dich nur eine sinnvolle Vorgehensweise:

1. Überlege dir, welche Master für dich in Frage kommen

2. Schaue, wo diese angeboten werden und wo du dir vorstellen könntest zu studieren

3. Erkundige dich dort konkret, welche Zulassungsvoraussetzungen es gibt und ob der Psychologie-Bachelor in Hagen dafür ausreichend wäre

4 a) Falls ja > gut

4 B) Falls nein > erkundigen, ob es eine Möglichkeit gibt, Lücken durch Brückenkurse zu schließen und wenn ja, ob diese in Hagen oder an der Ziel-Hochschule oder sogar an einem ganz anderen Institut absolviert werden können

Die von Sandra82 angesprochene Liste könnte dir hier ja zum Beispiel schon eine große Hilfe sein....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung