Springe zum Inhalt
sunsight

M. Eng. W-Ing. von AKAD auf einen B. A. der PFH

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

mich würde mal folgendes Interessieren:

Wenn ich nach meinen Bachelor of Arts BWL den M. Eng. Wirtschaftsingenieurwesen der AKAD machen würden. Ist das dann ein konsuktiver oder nicht konsuktiver Master?

Wäre Ich dann danch promotionsberechtigt? (Ich weiß die Chancen stehen gleich null einen Prof an einer Uni zu finden, aber nur mal angenommen).

Da ich glaube ich hier mal gelesen habe dass man nur mit einem konsuktiven Master das Promotionsrecht hat.

Gruß, Sunsight

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wäre Ich dann danch promotionsberechtigt?

Meiner Meinung nach ja. Mir ist nicht bekannt, dass es hier Einschränkungen je nach Art des Masters gibt. Ich kann mir aber vorstellen, dass es mit einem konsekutiven Master je nach Thema/Professor leichter sein könnte, einen Promotionsplatz zu finden, da man damit ja zeigt, dass man sich vertiefter mit einem Thema beschäftigt hat, während bei einem Weiterbildungsmaster bzw. nicht-konsekutivem Master eher in die Breite gegangen wird.

Frag dazu doch auch noch bei der AKAD an und beschäftige dich genauer mit den Inhalten des Master-Studiums im Vergleich zum Bachelor.

In welchem Bereich würdest du denn gerne promovieren?

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja promovieren hab Ich jetzt eig. nicht vor. Aber man weiß ja nie was mal ist. Daher weiß ich ehrlich gesagt nicht in welchem Bereich. Aber am wahrscheinilichsten wäre bei mir dann der BWL Bereich.

Aber nochmal auf meine Frage: Ist dass dann ein konsuktiver oder nicht konsuktiver Master?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Studiengang ist vom Charakter her konsekutiv. Das hat nichts damit zu tun, mit welchem Abschluss Du anfängst - ein Studiengang ist entweder konsekutiv oder nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja aber konsuktiv bedeutet dass ein Master auf einen (fast-) gleichen Bachlelor z.b. B. A. BWL und dann M.A. BWL aufbaut oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist, dass die KMK den Begriff "konsekutiv" so, wie Du ihn verwendest, nicht mehr einsetzt. Deswegen findet sich z. B. in den Akkreditierungsunterlagen keine Angabe mehr, ob der Studiengang konsekutiv ist. Trotzdem heißt konsektiv m. E. nur, dass es beschränkt ist, welcher Bachelor geht, was hier der Fall ist. Nicht-konsekutiv hieße, jeder Bachelor geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sunsight,

der Master of Engineering - Wirtschaftsingenieurwesen ist ein konsekutiver Master, da Sie um zugelassen werden zu können, bereits ein erstes fachgebundenes Studium, in diesem Fall ein wirtschaftswissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Erststudium benötigen. Promotionsberechtigt wären Sie in jedem Fall, ob konsekutiver oder nicht-konsekutiver Master.

Masterabschlüsse, die an Universitäten und gleichgestellten Hochschulen oder an Fachhochschulen erworben wurden, berechtigen grundsätzlich zur Promotion. Die Universitäten und gleichgestellten Hochschulen regeln allerdings den Promotionszugang in ihren Promotionsordnungen.

Daher ist es derzeit für FH - Absolventen schwieriger, eine Promotionszusage von einem Lehrstuhlinhaber zu erhalten. Formal berechtigt Sie auch ein FH Master zur Promotion, aktuell werden allerdings Absolventen universitärer Einrichtungen bevorzugt.

Egal ob Sie über uns oder über eine andere Universität promovieren möchten, kann ich Ihnen nur empfehlen unbedingt einen universitären Master-Studiengang, z.B. unseren Master-Studiengang Management zum M.A. - Master of Arts abzuschließen. Aus unserem Angebot empfehle ich Ihnen demnach die Studiengänge der Wissenschaftliche Hochschule Lahr.

Kommen Sie bei Rückfragen gerne auf uns zu.

Viele Grüße aus Stuttgart

Christiane Schwekutsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo AKAD-Beratungsteam,

vielen Dank erstmal für die ausführliche Beratung.

Lese Ich denn dann richtig dass Sie in Ihrem Hause auch Promotionen anbieten? Wenn ja, wo kann man sich dadurch Informationen besorgen, da auf Ihrer Internetseite darüber nichts geschrieben wird.

Gruß, Sunsight

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sunsight,

gerne!

An der WHL Wissenschaftliche Hochschule Lahr bieten wir direkt keine Promotionen an. Absolventen der WHL haben jedoch die Möglichkeit, über individuell von einem WHL-Professor initiierte Kooperationen mit einzelnen Professoren einer anderen universitären Hochschule mit Promotionsrecht zu promovieren. Seitens der WHL erfolgt die Betreuung durch den die Promotion jeweils initiierenden Professor. Ergänzend zu den Pflichtveranstaltungen des betreffenden Promotionsstudiums veranstaltet die WHL regelmäßig Promotionskolloquien. WHL-Absolventen, die Interesse an einer Promotion haben, wenden sich direkt an den entsprechenden Lehrstuhl.

Beste Grüße

Christiane Schwekutsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo HViethen,

in erster Linie werden Absolventen der Wissenschaftlichen Hochschule Lahr WHL während ihrer Promotion begleitet. "Nicht-WHL Absolventen" haben jedoch die Möglichkeit, sich direkt an einen der WHL Lehrstühle zu wenden, indem sie in einer kurzen E-Mail Ihr geplantes Forschungsvorhaben vorstellen.

Diese erhalten dann Rückmeldung, ob von Seiten des Lehrstuhls Interesse besteht, Ihr Thema zu betreuen.

Ich hoffe, diese Informationen helfen Ihnen weiter.

Bei Fragen können Sie gerne wieder auf uns zukommen.

Viele Grüße

Christiane Schwekutsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung