Springe zum Inhalt
0din

Vorbereitung auf Studium Techn. Informatik / Elektro& Informationstechnik

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich habe mich dazu entschlossen ein Fernstudium zu an der Wilhelm Büchner Hochschule zu beginnen, ob Technische Informatik oder Elekto- und Informationstechnik weiß ich noch nicht.

Es gibt da ein Problem, nur mittlere Reife und kein Abitur :=).

Habe bereits mit der WBH telefoniert und würde lt. WBH trotzdem angenommen werden (Ausbildung+Berufstätig 3Jahre+), wo weit, so gut.

Allerdings mache ich mir Gedanken dass es ohne irgendwelche Vorbereitung zu hart wird, vor allem der Anfang.

Da ich mich erst in 6-9 Monaten einschreiben will (Es gibt vorab noch einige Dinge zu erledigen), würde ich diese Zeit gerne nutzen und mich vorbereiten, so dass meine Mathe/Physik/Elektotechik-Kenntnisse zumindest dem Abitur Standard (oder besser) entsprechen.

Hat der ein oder andere vielleicht Empfehlungen (Bücher etc.) für mich? Bevor ich drauf los "google" und mir zweitklassige oder schwer verständliche Bücher etc. bestelle, wollte ich hier einmal fragen.

Außerdem frage ich mich was in so einer "HZP" (Zugansprüfung) nach den ersten 2 Semestern abgefragt wird, hoffentlich "nur" der Stoff aus den ersten beiden Semestern. Hat hier jemand Erfahrungen dazu?

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Außerdem frage ich mich was in so einer "HZP" (Zugansprüfung) nach den ersten 2 Semestern abgefragt wird, hoffentlich "nur" der Stoff aus den ersten beiden Semestern. Hat hier jemand Erfahrungen dazu?

Hallo,

ich habe zwar keine Erfahrung, aber hier im Forum wird man fündig:

http://www.fernstudium-infos.de/wilhelm-buechner-hochschule/22230-fragen-zur-hzp-2.html

Bzgl. Bücher würd ich den Fokus auf das Thema Mathe legen. Konkrete Tipps hab ich allerdings nicht.

Schönen Sonntag noch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Odin,

also ich würde dir raten dich nicht zu lange vorzubereiten, sondern dass du dich anmeldet und dir dann einfach die Zeit nimmst in die Themen einzuarbeiten.

Physikkenntnisse: da musst du nichts aufarbeiten, alles was du benötigst ist in den Studienheften enthalten, die steigen ganz am Anfang ein.

Mathematikkenntnisse: das Buch ist von Prof. Walz, welcher der Bereichsleiter der WBH für Mathe ist, wobei sich der Stoff auch mit Mathe an der WBH überschneidet: http://www.amazon.de/Mathematik-Fachhochschule-Duale-Hochschule-Berufsakademie/dp/3827425212/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1381051751&sr=8-1&keywords=guido+walz#

Elektrotechnikkenntnisse: naja im Grunde ist E-Technik Mathe nur mit praktischer Anwendung, wichtig ist hier das du Mathe beherrscht, der Rest wird von der Piecke an in den Heften behandelt...

Aber wie gesagt du solltest nicht zu viel Zeit für die Vorbereitung nehmen, besser anmelden und für die Fächer dann mehr Zeit ein planen.

Gruß

Frantic


Dipl.-Ing. (FH) an der Wilhelm Büchner Hochschule (/2009 - 2013)

M.Sc. an der Wilhelm Büchner Hochschule (2013 - 2018)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung