Springe zum Inhalt
SabrinaSch

Auswahlgespräch Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management (M.A.)

Empfohlene Beiträge

Hi!

Ich würde mich gerne für den Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management zum 01.03.2014 bewerben. Voraussetzung sind der GMAT (General Management Admission) Test mit mind. 600 Punkten, sowie der TOEFL Test mit mind. 100 Punkten (entspricht Niveau B2). Ich habe beide nicht absolviert :(

Ich habe bereits berufsbegleitend Gesundheitsmanagement studiert und arbeite nun in der Geschäftsführung einer Klinik für Psychotherapie und Psychosomatische Medizin und war 6 Monate in Australien. Die entsprechenden Kompetenzen sind also definitiv vorhanden und ich habe nicht vor, für die Test zusätzlich Geld auszugeben. Nach Rücksprache mit der SRH wurde mir mitgeteilt, dass dies nicht anerkannt werden kann (ja okay, war mir eigentlich fast klar), alternativ könnte ein hochschulinternes Auswahlgespräch in englischer Sprache geführt werden. Auf Nachfrage wurde mir nur gesagt, dass "für den Studiengang relevante Inhalte" abgefragt werden.

Ein TOEFL Ergebnis auf dem Niveau B2 sagt ja nun nicht aus, dass man wirtschaftspsychologisch relevante Inhalte in englischer Sprache erklären kann....

Na jedenfalls kommt bei mir jetzt doch eine leichte Panik auf, dass es daran scheitern könnte :blushing:

Hat jemand von euch dieses Gespräch bereits absolviert und kann mir etwas über den groben Ablauf (Länge, Fragen, Inhalte) sagen? Ich würde mich schon gerne ein wenig vorbereiten :)

Bearbeitet von SabrinaSch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Herr Prof. Reihardt,

ist es möglich, dass Sie uns auch hier im Forum ein paar Infos zum Ablauf und zu den Inhalten des Auswahgesprächs geben? - Das ist sicherlich auch für andere Interessenten hilfreich, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beste Grüße

Markus Jung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Herr Jung,

das will ich gerne tun: Wir vereinbaren zunächst einen Online-Termin mit den Interessenten. Zu Beginn dieses Termins werden die Formalia geklärt, dann erhält der Interessent eine Aufgabenstellung auf Englisch mit einem innovativen Managementthema. Für die Bearbeitung der Aufgaben stehen 20-30 Minuten Zeit zur Verfügung. Im Gespräch geht es dann um die Diskussion des Textes. Uns geht es hierbei nicht um "richtig" oder falsch", sondern darum festzustellen, ob das Englischniveau und das Managementverständnis ausreichend sind. Dies Gespräch dauert i.a. ca. 45 Minuten.

Viele Grüße

Rüdiger Reinhardt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung