Springe zum Inhalt
asteffen

Wirtschaftsinformatik (B. Sc.) WINGS SS 14

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

besser "früh" als nie - nach über drei Jahren habe ich mich nun endlich dazu entschlossen zu studieren. Als ausgelernter IT-Systemkaufmann mit nun drei Jahren in der IT-Administration, möchte ich neben dem Beruf Wirtschaftsinformatik studieren. Da alles Neuland ist, ich schon bei den - für euch vermutlich - einfachsten Begriffen "stolper", wollte ich fragen, ob sich hier schon jemand für das SS 2014 WInfo B. Sc. an der WINGS entschieden hat? :)

Viele Grüße

:thumbup1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

SS nicht, ich studiere seit diesem Wintersemester an der HS Wismar Winfo auf Bachelor. Viel Erfolg schonmal! Das Zusammenlegen und Nachholen der Module aus Semester 1 und 2 stell ich mir nicht gerade leicht vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was meinst du mit Nachholen?

Grüße

nun ja du studierst "effektiv" 6 Semester, anstelle von 7 und musst die Module des 1.Semester bis zum Ende des Studiums in deinen Modul Plan packen. So hast du annstelle von z.B 4 Module, gerne auch mal 6,7 Module.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das stimmt. Ich denke trotzdm, dass der wichtige Faktor die Kontinuität ist. Aber das lässt sich jetzt noch leicht sagen ;-). Hinzu kommt ja noch die Arbeit - und das Privatleben, was man auch nicht aufgeben möchte.

Wie kommst du derzeit zurecht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau Dir parallel mal die WBH an. Dort studiere ich B.Sc. Wirtschaftsinformatik. Da kannst sofort anfangen statt bis SS 2014 zu warten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mich aufgrund von Empfehlungen schon relativ auf die WINGS gefixt. Momentan bin ich zwischen Diplom und Bachelor hin und her gerissen. Abgesehen davon, dass ich den BSc im SS 14 anfangen könnte, und den Dipl erst WS14/15, scheinen die meisten in meinem Umfeld den Dipl höher anzusehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst doch den Diplomstudiengang auch im Sommersemester 2014 anfangen. Da steigst du dann zunächst als Gasthörer im 2. Semester ein, kannst aber ganz normal studieren und auch Prüfungen ablegen. Sodass du auch hier nur das 1. Semester verteilt auf die Semester des Grundstudiums nachholen musst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nun ja du studierst "effektiv" 6 Semester, anstelle von 7 und musst die Module des 1.Semester bis zum Ende des Studiums in deinen Modul Plan packen. So hast du annstelle von z.B 4 Module, gerne auch mal 6,7 Module.

Oder Du machst ein Semester länger - dann hast Du nix verloren, keinen Nachteil, nix gewonnen - also alles so wie als wenn Du 2014 im 1. angefangen hättest. Das Thema "Du musst...". Bei der WINGS musst Du garnix, außer nach 10 Semestern die Bachelor-Arbeit geschrieben haben. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Asteffen, ich mache auch das Diplom, hat einige Vorteile gegenüber dem Bachelor, meines Erachtens ist die Aufteilung in Vordiplom und Hauptstudium :-) und die Rechenweisen, die dahinter stehen....

Sent from my iPad using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung