Springe zum Inhalt
bruce

Verspäteter Beginn eines Fernstudiums mit Fachhochschulreife

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Da ich mich zu wenig bzw auf dem falschen Weg informiert habe, traf mich die Aussage der Fernuni Hagen, nämlich dass ich mit meiner Fachhochschulreife weder als Akademie Student noch als Vollzeitstudent das Studium der Psychologie beginnen könne, doch ganz schön.

Ist es möglich, sich jetzt noch zu einem Vollzeitstudium zu bewerben?! Am liebsten in die Richtung Psychologie/Soziale Arbeit. Ich habe meine Fachhochschulreife an der Fachoberschule Sozialwesen erhalten und hatte die Fächer Psychologie, Pädagogik und Soziologie.

Ich bin über jede Hilfe dankbar ;)

Viele Grüße,

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

hast du denn mind. 3 Jahre in VZ oder 6 in TZ gearbeitet??? Dann kannst du doch immer noch an der Fernuni Hagen studieren. Erst im Probestudium und dann 'richtig'.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab 24 Monate als Integrationshelfer gearbeitet, allerdings ohne Ausbildung. Im zweiten Jahr habe ich von August bis Januar einen Jungen an einer Ganztagsgrundschule von 8 bis 15:45 ohne Pause betreut.

Das zaehlt an der Fernuni Hagen aber nicht, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey!

Danke!

Falls es nicht funktionieren sollte, gibt es Alternativen?

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.pfh.de/fernstudium/psychologie/fernstudium-psychologie-bachelor-of-science-bsc.html

Wow... das wäre auch was für mich gewesen. Bisher kannte ich nur die Fernuni Hagen mit dem Angebot - Psychologie Fernstudium.

Aber die Berichte zur Fernuni Hagen haben mich eher abgeschreckt. Außerdem ist auch ein Kollege von mir in Hagen mit Fernstudium Psychologie gescheitert.

Aber das Angebot der PFH klingt super.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich studiere Soziale Arbeit über die ZFH. ICh kenne Deinen Lebenslauf nicht, hier bräuchtest Du eben eine abgeschlossene Ausbildung im sozialen Bereich oder lange Jahre Berufserfahrung ohne Ausbildung ebenfalls im sozialen Bereich.

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das gibt es auch erst seit Kurzem... :)

Bisher gibt es das auch noch gar nicht wirklich - Studienstart vermutlich 2014, siehe Diskussion hier bei Fernstudium-Infos.de:

http://www.fernstudium-infos.de/pfh-goettingen/32495-fernstudium-psychologie-und-wirtschaftspsychologie-an-pfh.html

Aber Bruce sucht ja Alternativen im Vollzeitstudium und ich vermute, damit sind Präsenzstudiengänge gemeint? - Im Präsenzbereich kenne ich mich nicht so aus, aber für das Wintersemester glaube ich kaum, dass es da noch Chancen gibt. Und gerade was Psychologie angeht, sind die Eingangshürden (NC) ja eh recht hoch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung