Springe zum Inhalt
EuroFHStudent

EBWLer in Hamburg für Klausurvorbereitungen gesucht

Empfohlene Beiträge

Hallo alle zusammen,

ich bin jetzt seit 6 Monaten dabei. Bis jetzt habe ich mich auf die Studienbücher konzentriert. Ich habe die Studienbücher für 2 Module durchgearbeitet. Habe aber feststellen müssen, dass ich mir den ganzen Stoff nicht merken kann. Außerdem frage ich mich immer wieder, was denn für die Klausuren relevant sein sollen. Auf dem Online Campus konnte meine Frage darüber nicht beantwortet werden.

Alleine kann ich diese Hürden nicht meistern :001_wub: , weshalb ich einen EBWLer suche. (vorzugsweise) Absolvent oder Student/in, die mir bei meinen jetzigen Klausuren helfen kann. Praktisch sollst du mir mögliche Klausurenfragen stellen z.B. abfragen von Definitionen, Erklären, erläutern etc. Gut ist es, wenn es routiniert verläuft. Du solltest eigene Materialen haben und bereits über Inhaltliches bescheid wissen, damit es sofort losgehen kann.

Es handelt sich um folgende Klausuren:

  • Englisch Betriebswirtchaft und Handelslehre,

  • Operations

  • Wirtschaftsinformatik

  • Rechnungswesen

Im Moment konzentriere ich mich auf Englisch.

Es ist wirklich sehr wichtig und dringend. Bitte melde dich, wenn du dich angesprochen fühlst :), um Weiteres zu besprechen.

Viel lieben dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo

Ich bin zwar nicht an der EuroFH und bin somit kein Studierender, der Dich in der von dir gewünschten Form unterstützen könnte.

Aber, ich habe die eine oder andere Frage:

Liest Du Dir Deine Bücher nur durch?

Schreibst Du selbst eine Zusammenfassung?

Nutzt du Karteikarten zum Lernen?

Schreibst Du mehrere Klausuren auf einmal?

Kann man nicht eine nach der anderen bearbeiten?

Wie lernst Du überhaupt?

Hast Du ein bestimmtes System?

Aus Deinem Post lese ich eine gewisse "Verlorenheit"... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Habe aber feststellen müssen, dass ich mir den ganzen Stoff nicht merken kann. Außerdem frage ich mich immer wieder, was denn für die Klausuren relevant sein sollen.

ich hab auch das Gefühl, dass du Probleme mit dem "lerrnen lernen" hast - das geht vielen zu Beginn des Studiums so, meiner Meinung ist das ein (wichtiger) Teil dessen, was du in deinem Studium lernen wirst

habt ihr Altklausuren, mit denen du deinen Wissensstand abprüfen kannst und an denen du den Aufbau einer Klausur erkennen kannst? was ist mit deinen Kommolitonen - die werden wahrscheinlich ähnliche Probleme haben. Versuch, dich mit denen auszutauschen.

sonst kann ich nur die Beiträge von chillie zu diesem Thema empfehlen:

http://www.fernstudium-infos.de/lernen-technik-methoden/21417-faq-zum-forum-lernen-and-techniken.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo EuroFHStudent,

suchst du einen Lernpartner für virtuelles lernen, also über das Netz? Oder jemanden, mit dem du dich vor Ort treffen kannst? - Dann wäre es ganz gut, wenn du auch deinen Wohnort und deine Region mit angeben würdest.

Und ich frage mich auch, ob du nur jemanden suchst, der dir hilft, dich abfragt etc. oder ob es nicht besser wäre, dieses wirklich als Lernpartnerschaft gegenseitig zu machen.

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo OldSchool1966,

also während ich lese mache ich mir natürlich Makierungen. Karteikarten mach ich mir, aber nicht für alle Module. Ich schreibe die Klausuren natürlich nicht gleichzeitig. Das würde ich aus Konzentrationsgründen nicht meistern.

Ich habe im Moment kein konkretes Lernmuster entwickelt, aber so wie ich lerne komme ich gut zu recht, nur ist es schwierig den roten Faden zu finden, wenn man nicht genau weiß, was in der Klausur verlangt wird.

Ich hoffe, dass ich deine Fragen soweit beantworten konnte :).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dadi,

ich bin kenne meine Kommilitonen nicht, weil ich ja mittendrin eingestiegen bin. Über Altklausuren, weiß ich auch nichts. Ich hatte mich schon im Online Campus umgesehen, aber war nicht fündig gewurden. Kannst du mir sagen, wie ich an Altklausuren komme.

Ich hatte mir schon einen Lernplan erstellt, die ich hier als Tipp bekam. Hat mir so aber nicht viel gebracht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat die EuroFH noch das Tutoren-Programm? Da würde ich mal schauen ob du jemanden aus einem höheren Semester findest, der dir bestimmt gerne weiterhilft - einfach ausprobieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Übungsklausuren klicke auf die jeweiligen Module unter "Mein Studium" und dann steht bei jedem Modul links "Präsenzprüfung".. da drauf klicken und dann nochmals in der Mitte klicken.. dann unter "Optionen" steht "Übungen herunterladen"..es sind eigentlich min immer 1 Übungsklausur, teilweise mit Lösung(sansätzen) vorhanden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah ja genau, Mentoren-Programm. Ich erinnere aus meinem Probestudium 2009, dass sich da sehr viele EBWLer getummelt haben. Sehr schade, dass dir bisher niemand geantwortet hat, vielleicht hast du ja Glück, wenn du es noch bei mehreren probierst? Da hast du auf jeden Fall den Vorteil, dass sie genau wissen, wie der Ablauf ist und ggf. vor den gleichen Problemen standen, wenn du erstmal jemanden gefunden hast. So dass dir die Tipps dann auch wirklich etwas bringen. Ich kann mir vorstellen, dass die Mühe sich lohnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung