Springe zum Inhalt
Spekulatius90

Finance & Management

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich hätte einige Fragen an die Studierenden des Studiengangs Finance & Management, da ich mich im Moment mit dem Thema Fernstudium auseinander setze.

1. Wie sieht es mit der Zufriedenheit hinsichtlich des vermittelten Inhaltes (Niveau und Qualität), sowie der Betreuung aus?

2. Findet man generell genug Mitstreiter, mit denen man sich auseinander setzen kann? Im Bereich EBWL habe ich bisher viel gefunden, hier jedoch fast nichts. Auch wenn es ein Fernstudium ist, möchte man ja nicht ganz allein da stehen.

3. Wie viele Stunden pro Woche müsst Ihr in das Studium investieren?

4. Wie praxisnah ist der Bachelor aufgebaut? Konntet ihr bereits viel von dem euch angeeigneten Wissen im Beruf anwenden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Spekulatius,

ich spiele auch gerade mit dem Gedanken den Studiengang zu belegen... Bin also auch an Erfahrungsaustausch interessiert.

Habe allerdings auch noch nicht konkret Erfahrungsberichte zu diesem Studiengang gefunden...

Gruß

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Spekalatius90, lieber Matthias83,

ich kann Ihnen als Mitarbeiterin der Euro-FH zwar keinen eigenen Erfahrungsbericht zum Studiengang Finance&Management liefern, aber ich möchte Ihnen gern ein paar Fakten an die Hand geben:

Zum Thema 'Mitstreiter': Aktuell sind knapp über 140 Studierende im Finance und Management eingeschrieben, es gibt also bereits jede Menge Mitstreiter im Studiengang, wenn auch noch nicht eben so zahlreiche Erfahrungsbereichte im Netz.

Zum Zeitaufwand: Es gibt zwei Studienvarianten, eine 36- und eine 48-Monatsvariante, die dieselben Studieninhalte umfassen. Für die 36-Monatsvariante ist dementsprechend ein höheres wöchentliches Lernpensum zu planen (20-25 Stunden/Woche) als für die 48-Monatsvariante, für die Sie 15-20 Stunden Lernaufwand pro Woche einplanen sollten.

Alle Studiengänge der Euro-FH sind berufsbegleitend und somit im hohen Maße praxisorientiert ausgerichtet. Dozenten und Lehrende sind neben ihrer Lehrtätigkeit immer auch in der freien Wirtschaft tätig. Insbesondere in den Präsenzseminaren werden Sie gezielt auf konkrete finanzwirtschaftliche (Problem-)Situationen vorbereitet und für die entsprechenden Lösungen ausgebildet.

Suchen Sie gern das Beratungsgespräch am Telefon oder auch die persönliche Beratung am 21. Februar 2014 zum Fernstudientag bei uns im Hause (siehe auch www.euro-fh.de/fernstudientag). Dort haben Sie auch die Möglichkeit, den Studiengangsdekan Herrn Prof. Dr. Bysikiewicz persönlich kennen zu lernen und sich ein Bild zu machen.

Herzliche Grüße

Katrin Ehmke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung