Springe zum Inhalt
Lippstadt

Bis zu 10 % Rabatt bei gemeinsamer Anmeldung zum Bachelor oder Masterstudium

Empfohlene Beiträge

Guten Abend ,

 

ich war gestern an der Wilhelm Büchner Hochschule und habe mich beim Tag der offenen Tür über den Studienlehrgang Maschinenbau-Informatik informiert.

Fand die Veranstaltung ganz gut. Man konnte seine Fragen bei den zuständigen Dozenten stellen und einen Blick in die Studienhefte werfen.Den Online-Campus wurde an hand eines Beispiels auch gezeigt und erklärt.

Ich hab mich jetzt entschlossen meinen Studiengang Anfang August zu beginnen. Also wenn jemand zu diesem Zeitpunkt auch beginnen möchte kann er sich gern bei mir melden da 10% Rabatt schon einiges ausmacht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo ihr,

 

ich komme der Entscheidung auch immer näher mich einzuschreiben.

 

Gilt das Angebot mit den 5% / 10% Vergünstigung auf die Studiengebühren noch?

Im Moment gibt es bei der WBH ein Angebot, dass bis zum 30.06 keine Studiengebühren anfallen.

Rechnen sich die Prozente von oben dort mit rein?

 

Danke und bitte bei Interesse bei mir per PM melden!

Kalle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu,

 

gestern habe ich noch mit der WBH bzgl Bachelor Informatik telefoniert.

Die unglaublich nette Beraterin am Telefon bestätigte mir, dass der 5%/10% Rabatt zusätzlich zu den

3 kostenfreien Probemonaten zählt. Ich sammele nun Unterlagen und lasse Kopien beglaubigen.

 

Wenn jmd Interesse hat Geld zu sparen, muss nicht der selbe Studiengang sein, bitte mir eine PM schicken :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind die Probemonate auch dann kostenlos, wenn du dich für die Teilnahme am Kurs entscheidest, d.h. fallen dann rückwirkend Kursgebühren an? 

 

Auf der Website der WBH wird lediglich von 4 kostenlosen Wochen gesprochen, dies mit dem Zusatz...

 

Zitat

Nutzen Sie diese vier Wochen. Ihre in dieser Zeit erbrachten Leistungen werden natürlich angerechnet. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung der Wilhelm Büchner Hochschule weitere zwei Wochen Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese vier Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Studiengang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Quelle: http://www.wb-fernstudium.de/infos-zum-fernstudium/teststudium.php

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmmm. Was genau meinst du mit Teilnahme am Kurs?

 

Im aktuellen Werbeheft der WBH ist die Rede von:

- 3 Probemonate (keine Studiengebühren bis 30.06., in dieser Zeit kannst du auch widerrufen)

- Ein kostenloser Kurs (verstehe das so wie Mathe-Refresher z.B.)

- 750€ zurück, wenn innerhalb der Regelstudienzeit

 

Dein bold-Zitat interpretiere ich so: Die Probewochen/Monate zählen zum Studium, nur die darauffolgenden

verbleibenden Monate, in welchen du studierst, müssen noch gezahlt werden.

Bearbeitet von fisikalle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten, fisikalle schrieb:

Dein bold-Zitat interpretiere ich so: Die Probewochen/Monate zählen zum Studium, nur die darauffolgenden

verbleibenden Monate, in welchen du studierst, müssen noch gezahlt werden.

 

Nein. Bei der regulären Probezeit ist es so, dass keine Gebühren anfallen, wenn vom Widerrufsrecht Gebrauch gemacht wird.

 

Wird hingegen das Studium fortgesetzt, fallen auch für diese Zeit Gebühren an. 

 

Daher ist schon interessant zu wissen, ob das bei der drei-monatigen Probezeit anders ist, also ob sich dann die Studiengebühren insgesamt reduzieren, oder ob lediglich die Zahlungsdauer später anfängt und die Gesamtgebühren gleich bleiben. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.3.2017 at 12:33 , Markus Jung schrieb:

 

Nein. Bei der regulären Probezeit ist es so, dass keine Gebühren anfallen, wenn vom Widerrufsrecht Gebrauch gemacht wird.

 

Wird hingegen das Studium fortgesetzt, fallen auch für diese Zeit Gebühren an.

 

Hmm. Wer lesen kann - ich anscheinend nicht... Aber so hatte ich das nicht verstanden :(

Bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gekürzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sei nicht so streng mit dir selbst. Über diesen Stein sind schon einige gestolpert. Aber es wäre ja auch durchaus denkbar, dass im Rahmen dieser Aktion, andere Bedingungen gelten. Zu den drei Monaten habe ich z.B. keinerlei Angaben auf der Website finden können. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grrrr.

Ich schaue später mal auf den Zettel mit den drei Monaten Probe.

Aber bezweifle, dass es da anders ist. Machste drei Monate Probe und

dann BAM 1000€ werden vom Konto abgebucht *tzetzetze

 

Umso wichtiger dann die 5% oder optimal 10% auszunutzen, PM me!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist (zumindest bei dem regulären Probemonat) nicht der Fall. Die Laufzeit verlängert sich nur entsprechend um den einen bzw. drei Monate.

Eine kleine Möglichkeit der Ersparnis besteht noch wenn man sich werben lässt und die 200€ Werbeprämie aufteilt, bzw. vom Werber überwiesen bekommt.

Zusätzlich verringert jedes anerkannte Modul die Studiendauer und damit die Studiengebühren. Nur falls da schon etwas aus einer anderen Weiterbildung vorhanden sein sollte.

Bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...