Springe zum Inhalt
Dsimon24

Web-Entwickler - nur Grundkenntnisse aneignen?

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Stehe derzeit vor der Entscheidung, mich für den Lehrgang "Web-Entwicklung" bei der SGD anzumelden.

Mein Ziel ist es später Webanwendungen zu entwickeln, wie beispielsweise ein Online-Finanzmanagement.

Bei dem man Einnahmen und Ausgaben eingeben kann, Statistiken ziehen kann, und was auch immer.

Ist jetzt auch nur ein Beispiel, da mir derzeit nichts anderen in den Sinn kommt.

Wäre ich da mit einem Lehrgang zum Web-Entwickler auf dem richtigen Weg?

Habe mir die Inhalte mal im Groben und Ganzen durchgelesen und komme von

dem Gedanken nicht weg, dass ich mir in diesem Lehrgang lediglich Grund-

kenntnisse zur Erstellung einer Website, in der Größenordnung einer

bspw. Firmenvorstellung (Web-Visitenkarte) aneignen kann.

Vielleicht mit einem kleinen Calculator der Öffnungszeiten berechnet :-D

Kann mir von euch einer etwas dazu sagen? Bringt mich dieser Lehrgang meinem

Ziel weiter oder lerne ich im Endeffekt wirklich nur grundlegende Dinge um eine

einfache Website zur Unternehmensvorstellung zu erstellen?

Gruß, David

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Die Frage ist: was ist Dein (berufliches) Ziel, und wo kommst Du beruflich her?

Oder, ist das "nur" als Hobby gedacht.


B.A. Betriebswirtschaft (Projektmanagement & Organisationspsychologie) - IUBH (Abschluss 02/2016)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Derzeit arbeite ich in einem Unternehmen, welches komplexe Webanwendungen erstellt - derzeit dort im Support.

Würde aber gerne in diesem Bereich auch in der Programmierung arbeiten.

Webanwendung im Sinne von komplexen Anwendungen u.a. in dem Bereich Finanzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich könnte mir vorstellen, dass dieser Fernkurs wohl eher nicht ausreicht.

Welche Qualifizierungen haben denn die Kollegen, die programmieren?

Du arbeitest im Support. Das sagt jedoch wenig über Deine berufliche Qualifizierung aus. Viele sind hier Quereinsteiger.

Hast Du denn eine IT- / Web- nahe Ausbildung?


B.A. Betriebswirtschaft (Projektmanagement & Organisationspsychologie) - IUBH (Abschluss 02/2016)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann ich gar nicht genau sagen. Müsste ich mich vorab selbst erst informieren.

Einen Quereinstieg wäre es bei mir in diesem Bereich auch.

Habe zwar oft angefangen mit der Programmierung, habe aber bisher noch nicht die

richtige Sprache gefunden. Web-Entwicklung hat mich aber schon (fast) immer interessiert.

Wäre dies denn ein guter Einstieg um dahin zu kommen, wo ich gerne

hin möchte - oder sollte ich die Sache ganz anders angehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoi,

wichtig ist es muss ein Interesse an der Thematik bestehen, dass scheint bei dir der Fall zu sein.

Hast du dich bisher schon mal mit dem Thema Webdesign bzw. Webentwicklung befasst ?

Viele Bereiche in der IT stehen prinzipiell kompetenten Fachleuten und Experten offen auch wenn sie formal keine Ausbildung oder ein Studium absolviert haben jedoch ist fachspezifisches Wissen sowie Erfahrung sehr relevant.

Gerade bei den Themen Webtechnologien, Entwicklung usw. ist Aktualität besonders wichtig, dieser Tatsache können diese Fernkurse tendenziell, unabhängig vom Anbieter, meist eher nicht gerecht werden.

Du kannst einen solchen Fernkurs absolvieren oder entsprechende Präsenskurse an Akademien oder Volkshochschulen usw. besuchen. Ich würde dir aber raten, wenn dich das Thema interessiert, besorg dir entsprechende Fachliteratur und schau dir zu den Technologien gemäß deiner Vorlieben, Tutorials auf entsprechenden Seiten an. Es ist meist auch vorteilhaft sich in Fachforen bzw. auf Fachplattformen anzumelden und dort in den Austausch mit anderen Experten und Interessenten einzusteigen.

In deinem Fall wären im Kern die Programmiersprachen PHP oder Java sicherlich zielführend. Ergänzt um diverse Frontend sowie gestaltungsrelevante Technologien

FG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solche akademische Zertifikatskurse bieten zahlreiche Hochschulen an. Im Bereich der Fernhochschulen auch die Wilhelm Büchner Hochschule, die staatlichen Hochschulen aus dem Oncampus Verbund und diverse andere.

Ja solche Kurse können in der Tat sehr nützlich und bereichernd sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also zumindest scheint der Kurs inhaltlich recht aktuell zu sein, da auch auf HTML 5 und responsive Design eingegangen wird. Allerdings ist die Frage, wie sehr die Themen in die Tiefe gehen und wie intensiv diese auch eingeübt werden, um hinterher selbst komplexe Programmieraufgabgen bewältigen zu können.

Und gerade wenn es zum Beispiel um einen Finanzkalkulator geht, werden ja noch ganz andere Fragen relevant wie Datenschutz, gesicherte Übertragung etc.

Welche Möglichkeiten hast du denn, dich innerhalb deines Unternehmens weiterzuentwickeln? Ist da ein offenes Gespräch mit deinen Vorgesetzten möglich, welchen Weg sie dir empfehlen könnten, um den Wechsel vom Support in die Entwicklung zu schaffen?

Und unabhängig davon: Welche Qualifikation haben denn deine Kollegen in der Entwicklungsabteilung? Hast du da Kontakte, die du anzapfen kannst? Gab es in letzter Zeit mal Stellenausschreibungen? Welche Anforderungen wurden da gestellt?

Ich denke, dass mittlerweile viele Entwickler auch ein abgeschlossenes Studium, zum Beispiel als Medieninformatiker etc., haben.

Bearbeitet von Markus Jung
Rechtschreibung

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Smarthy bloggt hier auf der Seite über ihren ILS-Kurs Web-Designerin. Natürlich nicht ganz was du vor hast, aber vielleicht doch hilfreich ein Gefühl über Umfang und Tiefe solcher Weiterbildungskurse zu bekommen. http://www.fernstudium-infos.de/blogs/smarthy/

Falls du keinen deep-dive in die englische Sprache scheust, Udacity bietet einen Web Developer Path an: https://www.udacity.com/courses#!/Web%20Development Sogar alles kostenlos, außer du willst extra Betreuung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung