Springe zum Inhalt
Reedix

EBWL Neuling + Frage zu Einsendeaufgaben und Präsenzprüfungen

Empfohlene Beiträge

Hi Alle,

ich bin neu bei der Euro-FH und habe mit dem Studiengang EBWL begonnen. Vielleicht gibt es ja ein Paar von euch die auch frisch angefangen haben? Dann gerne hier melden.

Ich habe mal vorweg zwei Fragen zu denen ich in der Suchfunktion keine Antwort finden konnte.

Einsendeaufgaben kann ich doch mit einem Schreibprogramm schreiben und einreichen oder muss das handschriftlich sein?

Wie knapp ist die Zeit bei Präsenzprüfungen? Ist die Zeit erfahrungsgemäß ausreichend oder wird da schon ähnlich der IHK Prüfungen ein wenig Druck erzeugt?

Danke und Gruß

Reedix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Reedix,

Eisnendeaufgaben kannst du wahlweise handschriftlich oder computergeschrieben einreichen. Wobei natürlich die PC-Variante heutzutage schon mehr Sinn macht, zumal es dann mit der Korrektur auch schneller geht.

Die Zeit bei den Präsenzprüfungen ist eigentlich immer ausreichend. Auch in dem Maße, dass man über seine potenzielle Antowrt kurz mal nachdenken kann. Trödeln sollte man aber dennoch nicht. Ich hab jetzt persönlich den Vergleich zu Klausuren von einer anderen Hochschule und muss sagen, dass die Euro-FH da schon eher großzügig die Zeit bemisst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi STREAMSURFER,

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Hört sich auf jeden Fall gut an :)

Gruß

Reedix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung