Springe zum Inhalt
Kurasaki

Welcher Schwerpunkt ist der "beste" / richtige - staatlich geprüfter Betriebswirt

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

ich habe 2012 meine Bürokauffrau-Ausbildung abgeschlossen und merke jetzt, dass es mir einfach nicht reicht :(

Ich möchte mich weiterbilden und eventuell auch eine Führungsposition anpeilen.

Ich habe mich nach einigem hin und her für die Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt entschieden, bin mir aber wegen dem Schwerpunkt noch nicht sicher.

Ich habe schon bei Bewerbungen als Bürokauffrau gemerkt, dass es mit wenig Berufserfahrung und eben als Bürokauffrau einfach nicht leicht ist einen guten Job zu finden (meine Meinung / Erfahrung). Wahrscheinlich auch, weil es unheimlich viele gibt, die eine Kaufmännische Ausbildung haben.

Hat jemand Erfahrung, wie das als staatlich geprüfter Betriebswirt ist? Da muss man ja dann quasi mit den "Bachlor" Betriebswirten konkurieren?! Der Markt ist sicher auch da vollkommen übersättigt. Habe ich da denn eher Chancen etwas zu finden? Oder bringt mich die Weiterbildung nicht "weiter".

Und noch wichtiger: Welchen Schwerpunkt setze ich? Bzw. Welcher Schwerpunkt bringt mich weiter. Ich liebäugel mit Personal und Finanzwirtschaft / Controlling. Allerdings habe ich da bisher auch nur dürftig bis keine Erfahrung gesammelt...macht dass dann überhaupt Sinn?

Die Frage ist - kann man ungefähr sagen, in welchem Bereich man die nächsten 2-3 Jahre einen guten Einstieg finden kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Als allererstes würde ich mich an Ihrer Stelle mal in die verschiedenen Themen einlesen. Denn zwischen Finanzwirtschaft/Controlling und Personalwesen liegen ja Welten.

Als zweiten Punkt halte ich es für schwierig, eine Weiterbildung unter dem Gesichtspunkt "Führungsposition" anzugehen. Denn damit werden Sie nach einer wie auch immer gearteten Weiterbildung nicht ins Berufsleben einsteigen und zweitens wissen Sie doch bei Ihrem Informationsstand, den Sie jetzt hier beschreiben, gar nicht, was damit auf Sie zukommen würde. Und ob Sie dafür geeignet wären.

Wo man einen guten Einstieg finden kann, das wird keiner Ihnen genau sagen können. Das hängt von zu vielen Faktoren ab. Unter anderem von dem, wo Sie wohnen, wie Ihre bisherigen Erfahrungen und Abschlüsse sind, in welcher Art Unternehmen Sie arbeiten etc. Die Entscheidung werden Sie also treffen müssen, ab besten, wenn Sie sich erst einmal umfassend informieren.

Viel Erfolg!

Sabine Kanzler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kurasaki,

ich denke, der kaufmännische bzw. betriebswirtschaftliche Bereich hat zwei Seiten. Einerseits gibt es sehr viele Menschen, die in diesem Bereich qualifiziert sind, andererseits ist dies aber auch der Bereich, in dem sehr hoher Bedarf vorhanden ist, da sehr viele Stellen zumindest grob in diese Richtung gehen. Um gute Chancen zu haben, ist es da wichtig, sich individuell zu positionieren.

In welcher Branche hast du denn deine Ausbildung gemacht und bist du jetzt tätig? Möchtest du in der bleiben oder eher in eine (welche) andere Branche? Und welche Tätigkeiten liegen dir bisher? Was möchtest du gerne künftig machen? Viele weitere Kriterien hat Frau Kanzler ja schon genannt - insbesondere die Empfehlung, dich gut zu informieren, was denn bei den einzelnen Themen auf dich zukommt.

Hast du denn vor, dich per Fernstudium weiter zu bilden? Oder kommt für dich auch eine berufsbegleitende Präsenz-Weiterbildung in Frage? - Gerade für den Betriebswirt gibt es da ja auch einige Angebote, je nach Unternehmen unterstützt dabei sogar der Arbeitgeber.

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...