Springe zum Inhalt
paulaken

Fernlernbriefe der PFH offline verfügbar machen?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

die Briefe sind ja als E-Books hinterlegt. Herunterladen geht ja auch nicht und über mein Smartphone oder Tablet komme ich an die Briefe nicht heran.

Welche Lösung habt ihr gefunden, wenn ihr nicht immer die Briefe mitschleppen wollt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wo gab es denn die PDFs? Ich würde nämlich auch gerne mal auf dem Tablet lesen, aber wie paulaken schreibt, geht das nicht. Gerade jetzt wo wir NOCH IMMER auf die Pakete warten. :sneaky2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe auch noch keinen Weg gefunden, die Studienbriefe als PDF herunterzuladen. Diese werden ja direkt aus der elibrary von Hogrefe zur Verfügung gestellt (sieht man unter anderem an der Adresse im Browser).

Ich kann mir gut vorstellen, dass das bei BWL anders aussieht und es sich da ggf. um "eigene" Studienbriefe der PFH handelt?

Empfinde das auch als Nachteil.

PS: @Luna: Auch ich warte weiterhin auf das Paket...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau Markus, man kommt nicht einmal an dessen Format heran, weil der Reader von hogrefe direkt in den Browser eingebunden ist. Mit viel tricksen kann ich sie zwar nun auf dem Tablet öffnen, aber offline sind sie nicht verfügbar. Das schränkt die Nutzung stark ein. Weder im Flieger, noch auf Mallorca werde ich deshalb lesen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich wäre extrem dankbar für den Trick. :( Oder kann das irgendwie klappen, wenn ich mich direkt über die Hogrefe Seite anmelde? Wobei die Zugangsdaten da nicht funktionieren. Hab ja nur die der PFH.

Bearbeitet von Luna84

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich das deuten kann läuft das Ganze über Flash und das Tablet müsste somit Flash anzeigen können? - Aber vielleicht hat paulaken ja einen anderen Weg gefunden. Ich bin auch gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den Photon Browser installiert und über die Chip Seite den Adobe Flash Player für Android. Das ist zwar eine apk und deswegen nicht über den playstore verfügbar, aber damit kann ich über die my.pfh Seite das Script im Browser auf dem Tablet öffnen.

Das funktioniert aber nur auf einem Android-Tablet.

Morgen kann ich auch bei Bedarf eine genauere Anleitung schreiben, das geht am Handy schlecht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich nicht verstehe, warum könnt ihr die Skripte mit dem Online-Zugang nicht mit dem Tablet oder PC lesen? Ich habe zwar nur ein Modul gebucht, aber kann dieses auf dem stationären PC und auch auf meinem Tablet (iPad) bei den "ebooks" öffnen und somit auch lesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich komme mit dem Tablet nur auf die Seite der PFH, kann dort aber nichts weiteres öffnen. Am PC fährt man mit der Maus ja nur auf dem Link und dann klappt sich das Menü nach unten aus. Das klappt am Tablet oder Handy nicht. Mit meinem Windows Phone und dem Kindle Fire HD komme ich da dann leider nicht weit. Hmpf. Hab wohl die falschen Geräte dafür-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@vinc frei welche app nutzt du denn auf dem Tablet für die E-Books? Und wie bekommst du da eine Möglichkeit sich anzumelden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...