Springe zum Inhalt
chris2203

Fernstudium Gesundheits- oder Sozialwesen statt Informatik

Empfohlene Beiträge

Hallo,

bin im moment bei der Feruni Hagen in Informatik eingeschrieben, komme damit aber nicht klar wegen der Mathematik,

gibt es irgendeine andere Möglichkeit ein Fernstudium im z.b Gesundheits oder Sozialwesen zu machen , bitte auch in Vollzeit.

Und nicht sehr teuer.Bekomme Bafög.

Oder geht das nur in einer Präsenzuni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Von Informatik auf Gesundheit- und Sozialwesen ist ja schon unterschiedlich.

Gefällt dir denn die Informatik? Hast du schon mal überlegt auf Wirtschaftsinformatik zu wechseln und damit der Mathematik ein wenig auszuweichen? Ein Wechsel an eine andere Einrichtung wäre auch eine Möglichkeit. Es kommt halt auch darauf an wie man mit der Vermittlung des Stoffes zurecht kommt.

Für Wirtschaftsinformatik wüsste ich auch ein paar "bezahlbare" Alternativen (evtl. rechnet man dir dann auch ein paar Fächer an):

-FernUni Hagen, wie du vermutlich weißt

-OnCampus: http://www.oncampus.de/wirtschaftsinformatik-fh-kiel.html

-Verbundstudium: https://www.verbundstudium.de/bachelor/wirtschaftsinformatik/inhalte

Im Gesundheit- und Sozialwesen fällt mir jetzt ein (es gibt bestimmt noch mehr):

-Soziale Arbeit (Basa): http://www.basa-online.de/?q=node/12

-Fernstudiuengänge der Appollon Hochschule (wird preislich wohl schwierig): https://www.apollon-hochschule.de/fernstudiengaenge

-angewandte Gesundheitswissenschaften (knapp 850 pro Semester): http://agw-magdeburg.de/

-SRH Riedlingen (als Bafög-Empfänger wohl zu teuer mit knapp 400 im Monat): http://www.fh-riedlingen.de/de/fernstudium/gesundheitsmanagement/studiengebuehren/

Es gibt dann auch noch andere Sachen wie Sozialinformatik (http://www.zfh.de/fuer-interessierte/studienangebote/bachelor-studiengaenge/von-a-z/sozialinformatik-bachelor-of-science-bsc )

Über Zugangsmöglichkeiten, Präsensphasen und Kosten müsstest du dich allerdings noch genauer informieren.

Bearbeitet von Mareike88

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo chris2203,

studierst du im Moment an der FernUni in Vollzeit?

Und ich frage mich auch, warum du jetzt einen ganz anderen Studiengang machen möchtest. Liegt es nur an Mathe? - Das wäre evt. an einer FH leichter zu bewältigen, gerade an einer privaten Fernhochschule, wo es oft zusätzliche Unterstützung wie Tutorials etc. gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...