Springe zum Inhalt
Weiterbildungswilliger

Tipps bei Herbstblues

Empfohlene Beiträge

Hallo mal wieder :) ,

die WINGS hat interessante Tipps herausgegeben um dem Herbstblues ein Schnippchen zu schlagen und als Fernstudent trotzdem möglichst am "Lernball" zu bleiben.

Den Artikel gibt es hier:

http://www.wings.hs-wismar.de/de/wings/aktuelles/artikel&news=350

Hoffe es hilft dem einen oder anderen.

VG,

Weiterbildungswilliger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Vielen Dank für das Teilen des Artikels! Über die Tageslichtlampe denke ich schon lange nach (hat jemand Erfahrungen damit?) und der Trick erstmal nur für 10 Minuten anzufangen zu Lernen, funktioniert bei mir super, wenn der Einstieg mal gar nicht gelingen will. :thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lerne und mach dann immer wieder einmal "sinnvolle" Pausen, z.B. Hausarbeit etc. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vielen Dank für das Teilen des Artikels! Über die Tageslichtlampe denke ich schon lange nach (hat jemand Erfahrungen damit?) :

Nutz mal die Suchfunktion - da gibt es schon einige Diskussionen dazu!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Über die Tageslichtlampe denke ich schon lange nach (hat jemand Erfahrungen damit?) und der Trick erstmal nur für 10 Minuten anzufangen zu Lernen, funktioniert bei mir super, wenn der Einstieg mal gar nicht gelingen will. :thumbup:

Seit diesem WE habe ich folgende Tageslichtlampe im Einsatz. Die positive Wirkung sollte sich nach mehreren Sitzungen zeigen. Bisher war es mir ein wenig schwindelig, als die Lampe im Abstand von circa 30 cm, seitlich zu meinem Gesicht eingeschaltet war.

Ich lerne mit der "Pomodoro-Technik", die funktioniert bei mir super.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für Eure Antworten bezüglich der Tageslichtlampe!

Schwindelig klingt ja nicht ganz so prickelnd. Vielleicht magst Du ja mal berichten, wie es Dir weiter damit ergeht.

Dass man um die 100 Euro ausgeben "muss", habe ich ja gesehen aber 199 ... Puh... Das wäre mir dann fürs erste doch zuviel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vielleicht magst Du ja mal berichten, wie es Dir weiter damit ergeht.

Dass man um die 100 Euro ausgeben "muss", habe ich ja gesehen aber 199 ... Puh... Das wäre mir dann fürs erste doch zuviel.

Klar, mache ich gerne :-) Amazon hat die Lampe gerade für 109 Euro im Angebot. Es ist nicht günstig aber immerhin keine 199 ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herbstblues in Sachen Fernstudium kenne ich eigentlich nicht, bei mir sind die Wintersemester die Produktivsten obwohl sogar der berufliche Stress höher ist.

Ich lerne übrigens auch mit Tageslicht-Lampe, allerdings aus einer Kombination von schwedischer Möbelhausleuchte und Tageslicht LED (zusammen ca. 25- 30 €)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es viel verlockender im Sommer bei heißen Temperaturen draußen zu sein, als am Schreibtisch.

Im Herbst ist das Gegenteil, Herbst und Kälte locken mich mit Tee und Duftkerzen gerne ins Zimmer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...