Springe zum Inhalt
rapha

Konsekutive Master gesucht (Wirtschaft)

Empfohlene Beiträge

Guten Tag

Ich suche einen konsekutiven Master im Bereich Wirtschaft, BWL, Finance oder Management. Wichtige Kriterien sind Dauer und er sollte möglichst wenig oder am besten keinen Präsenzunterricht haben. Ruf der Schule/Masters ist mir auch wichtig.

Ich habe einen BSc in Business Administration (180ECTS) und einen exekutiven Master im Bereich Immobilien (60ECTS) d.h. evtl. könnte ich mir einen Teil der Credits anrechnen lassen.

Ich bedanke mich schon jetzt für eure Inputs.

Beste Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Muss es zwanghaft ein konsekutiver Master sein oder sind auch Weiterbildungsmaster eine Alternative?

Im deutschsprachigen Raum würde mir bei den klassisch konsekutiven Mastern mit gutem Ruf im vornehmlichen Fernstudium fast nur die FernUni Hagen einfallen. Die allermeisten anderen Programme sind Weiterbildungsmaster.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss jetzt mal blöd fragen, aber ist es nicht egal, wenn du jetzt einen Master machst, der die Vertiefung beispielsweise im Finanzmanagement hat und du dann einen Abschluss hast als Master of Arts oder Science? Ist es wichtig wie er vorher benannt wurde? Es kommt doch auf den Abschluss an, oder??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte zur Promotion berechtigen und sollte keine bwl Basics beinhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sollte zur Promotion berechtigen und sollte keine bwl Basics beinhalten.

Ja, aber dann kannst du ja jeden Master mit den entsprechenden Vertiefungen machen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde auch Fernuni Hagen vorschlagen. Bin dort im Master eingeschrieben. Es ist sehr günstig und man hat keinen Unterricht. Es werden zwar Mentoriate angeboten, aber nicht überall und es besteht keine Teilnahmepflicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die FernUni Hagen hätte auch mit Blick auf ein evtl. Promotionsvorhaben sicherlich mit die besten Aussichten. Auch wenn die Master offiziell gleichgestellt sind, so ist es mit einem universitären meist doch noch leichter als mit einem einer FH. Dabei sollte man zudem beachten, dass Fernstudiengänge, auch von der FernUni Hagen, für viele potentielle Doktorväter durchaus ein gewisses Rot im Tuch haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...