Springe zum Inhalt
Felix21

Stage 3 Module

Empfohlene Beiträge

Felix21

Hallo,

ich studiere derzeit bei der OU BSc Computing und werde im Sommer alle Stage 1 Module abgeschlossen haben. Normalerweise sollte ich dann ja mit Stage 2 Modulen weitermachen, aber leider sind einige sehr interessante Stage 3 Module im Oktober 2015 das letzte Mal verfuegbar, sodass ich diese gerne vorziehen wuerde. Ich habe schon bei der OU nachgefragt, aber die sind nicht bereit eine Ausnahme zu machen.

Gibt es andere Moeglichkeiten, Module ausserhalb der vorgegebenen Reihenfolge zu studieren? z.B. indem ich auf einen BSc Open wechsle, oder die Module standalone studiere und dann spaeter anrechnen lasse? Hat damit jemand von euch Erfahrung?

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Rumpelstilz

In meinem Studiengang konnte man Module, die man "standalone" studiert hatte (und die inzwischen ausgelaufen waren), anrechnen lassen.

Hast du dich schon erkundigt, was die betreffenden Module für Nachfolgemodule haben? Zumindest bei mir gab es stets ähnliche/verwandte Nachfolgemodule. Es wurde darauf geachtet, dass die Module "up to date" waren, was halt alle paar Jahre auch bedeutet, dass sie ausgemustert werden und ein Nachfolgemodul erhalten, das mehr dem entsprechen, was zur Zeit an Wissen erforderlich ist.

Ich kann mir vorstellen, dass es bei "Computing" noch wichtiger ist, dass ein Modul aktuell ist. Und dass deshalb ausgelaufene Module nicht angerechnet werden können.

Auf jeden Fall würde ich mich nach den Nachfolgemodulen erkundigen. Möglicherweise sind dies für dich ebenso interssant?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chbrandl

Hallo,

ich habe mir jetzt den Studienplan angesehen, auf Level 3 sind 90 Punkte sind auf Level 3 Wahlmodule, 30 Punkte verpflichtend. Ich würde einmal in GB anrufen bzw. den Programmdirektor anmailen und nachfragen ob es möglich ist den einen oder anderen Level 3 Wahlkurs vorzuziehen, da du ja ein Interesse an einem gewissen Thema hast.

lG

Christopher


Bachelor of Science with honours(OU);Bachelor of Engineering (HFH); Postgraduate diploma in engineering (OU); Certificate in Mathematics(OU)

MBA der wwedu Wels

Master of Science in Engineering an der OU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix21

Ich war schon mit dem Student Registration & Enquiry Service in Kontakt, die haben aber ausgeschlossen, dass ich ein Stage 3 Modul beginne, ohne bereits 60 Credits von Stage 2 zu haben. Gibt es hier noch eine andere Stelle, an die ich mich wenden kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rumpelstilz

Bei uns gab es sowas wie ein "Gesamtforum" (also nicht für das Modul, sondern für den kompletten Bereich Education), das betreut war. Da hätte ich mich mal erkundigt. Auch gab es sowas wie eine Bereichsleiterin. Keine Ahnung, ob eine diesbezügliche Mail an sie beantwortet werden würde, aber versuchen hätte man es schon können.

Vielleicht hast du auch die Frage falsch gestellt:

Hat du auch mal gefragt, ob du ein standalone studiertes Modul anrechnen lassen könntest?

Und hat du dich nach den Nachfolgemodulen erkundigt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix21

Natuerlich habe ich schon versucht, mich ueber die Nachfolgemodule zu informieren, allerdings gibt es seitens der OU dazu fast keine Informationen. Seit kurzem sind nun zumindest die Titel der neuen Module bekannt, aber nur wenig ueber den Inhalt. Nach dem wenigen Infos die bekannt sind nach zu urteilen, finde ich die neuen Module nicht so interessant und fuer mich beruflich nicht so relevant wie die bisherigen. Dazu kommt noch, dass die neuen Module vermutlich ihre erste Praesentation im Okt. 16 haben, genau wenn ich mit Level 3 Modulen beginnen werde, und man hoert nicht immer gutes ueber die erste Praes. eines neuen Modules.

Ich werde mal noch hartnaeckig bleiben und ein paar andere Stellen bei der OU kontaktieren, vielleicht gibt es ja noch eine Moeglichkeit.

Hast du die standalone Module gemacht, waehrend du schon fuer den BSc registriert warst, oder hast du die standalone Module vorher gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chbrandl

Den oder die Programmdirektor/in anrufen oder anmailen.

Eine neue Präsentation hat auch durchaus Vorteile,

z.B. ist die Benotung nicht so streng (auch bei einer letzten Präsentation) und es ist auch möglich das man aufeinmal mit 39 Punkten durchkommt !

lG

Christopher


Bachelor of Science with honours(OU);Bachelor of Engineering (HFH); Postgraduate diploma in engineering (OU); Certificate in Mathematics(OU)

MBA der wwedu Wels

Master of Science in Engineering an der OU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rumpelstilz

Ich habe das selber nicht gemacht, aber einige meiner Mitstudierenden. Es war in einem Masterstudiengang. Einige hatten sie schon früher gemacht, als sie noch nicht wussten ,dass sie den Master überhaupt machen würde bzw. dass sie den Master in diesem Fach machen würden. Bei uns gab es keine unterschiedlichen Stages mehr, aber ein Modul, dass verpflichtend als erstes studiert werden musste (Methodenkurs). Trotzdem haben einige standalone andere Module bereits studiert gehabt, dann das Pflichtmodul belegt und dann die anderen anrechnen lassen.

Ich habe auch ein neues Modul in meinem Programm gehabt und das war durchaus kein Nachteil! (Muss natürlich nicht immer so sein)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung