Springe zum Inhalt
Tsunami

Erfahrungen Zertifikatskurs Sanierungs- u. Insolvenzmanagement (Euro-FH)

Empfohlene Beiträge

Tsunami

Hallo an euch :),

im Moment spiele ich mit dem Gedanken den oben genannten Zertifikatskurs zu besuchen. Ich habe bereits einen Master in Wirtschaftsrecht abgeschlossen, möchte mich aber nun gern weiterbilden (eine andere Vertiefungsrichtung ansteuern).

Ich habe meinen Abschluss im April 2014 gemacht und einfach keinen "Fuß in die Tür" bekommen. Daher bin ich auch bezüglich meiner Kenntnisse etwas unsicher. Im Moment bin ich bei einer Bank tätig, gehe aber keiner juristischen Tätigkeit. Nun frage ich mich, ob es sinnvoll ist diesen Kurs zu besuchen, damit mein Studium nicht vollkommen umsonst war und Kenntnisse in diesem Bereich aufzubauen/zu vertiefen.

Ich habe nun aber Angst, dass das Geld rausgeschmissen wäre und es mich im Berufsleben nicht weiterbringt..

Was sagt ihr?

Vielleicht hat auch schon jdm. Erfahrungen mit diesem Kurs und kann mir davon berichten?

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

lippi

Diese Zertifikats-Module, die von vielen Hochschulen angeboten werden, sind wohl meistens Teile von Studiengängen, die hier für eine Sekundärverwertung vermarktet werden. Man bietet diese Module Personen an, die (erstmal) kein komplettes Studium absolvieren möchten, sondern sich nur gezielt fortbilden wollen. Das ist für die Hochschule erstmal ein netter Zusatzumsatz und in vielen Fällen wohl ein "Fuß-in-der-Tür-Effekt"). Wer einmal mit dem Studieren angefangen hat, macht dann vielleicht auch mit einem kompletten Studium weiter, zumal die Module ja meist angerechnet werden.

Für jemanden, der bereits ein Master-Studium im gleichen Bereich abgeschlossen hat, wird es da wohl nicht viel neues zu lernen geben, das Du dir nicht auch aus Büchern und anderweitige Recherche erarbeiten könntest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tUv0k

Habe gerade mal kurz mir den oben genannten Kurs und das Curriculum vom LL.B. angeschaut. Das sind ja immerhin 11 Studienhefte bei dem Hochschulkurs. Ich denke, bei dem Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.) kommt nur ein Bruchteil des Inhaltes vom Hochschulkurs vor. Der Kurs scheint recht speziell zu sein und ist meines Erachtens viel tiefgründiger, als es im dem Bachelor Studium behandelt wird.

Inhaltlich mag es einen schon weiterbringen, aber ob es einen großen Einfluss bei Personalern hat, weiß ich nicht. Es sind halt knapp 2000,- die man dafür aufbringen muss.


10/2010-10/2014: Europäische BWL an der Euro-FH Hamburg: B.A.

Seit 10/2014: Studium der europäischen BWL an der Euro-FH Hamburg zum Dipl.-Kfm. (FH)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

So ein Zertifikat als Ergänzung des Wissens in einem speziellen Bereich kann schon sinnvoll und evtl. auch für Bewerbungen hilfreich sein, wenn du in genau diesen Bereich gehen möchtest.

Dennoch würde ich mich erstmal fragen, warum du bisher mit deinem Abschluss keinen "Fuß in die Tür" bekommen hast. Wie sind deine Bewerbungen gelaufen? Wo hast du dich beworben? Was für einen Bachelor und Master hast du gemacht und welche beruflichen Tätigkeiten hast du bisher gemacht? Ach ja, und wie alt bist du?

Vielleicht könnte so ein Zertifikat das "Zünglein an der Waage" sein, wenn es jedoch etwas eher Grundsätzliches gibt, dass dir bisher den Erfolg bei deinen Bewerbungen versagt hat, wird das vermutlich auch nichts daran ändern.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Don Alfredo

Ich finde so ein Hochschulfachzertifikat ist auch für Diplom Inhaber eine sinnvolle, ergänzende Weiterbildung.

Es sollte dann allerdings so sein, das das Zertifikat etwas ganz neues ist, sonst macht es keinen Sinn.


ab WS 2015 - Universität Leipzig- Spanisch A2, Fernstudium

ab WS 2015 Fernnuni Hagen, Akademiestudium, ein BWL Modul

Akad - Diplom-Betriebswirt FH und Französich B1, abgeschlossen

Euro-FH - Hochschulfachzertifikat Mergers & Aquisitions, abgeschlossen

Humboldt Fernlehrinstitut - Tschechisch nach der Naturmethode,abgeschlossen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung