Springe zum Inhalt
ArminiusB

Online REP für den Bachlor für Wirtschaftsinformatik

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich bin neu hier und habe mich schon ein paar Tage durch das Forum gelesen.

Ein paar Fakten zu mir.

Bin Ausgebildeter Fachinformatiker mit jetzt über 3 Jahren Berufserfahrung und habe kein Abitur. Darum würde ich an der WBH studieren.

Ich interessiere mich schon länger für ein Fernstudium und habe auch schon mit meinem Chef darüber gesprochen, der die Idee gut findet und mir auch die Möglichkeit biete meine Arbeitszeit auf 35 Std. pro Woche zu reduzieren.

Ich interessiere mich für die WHB Hochschule.

Doch der größte Dorn im Auge ist für mich, das die REP nur in Pfungstadt stattfinden. Was für mich doch eine große Fahrtstrecke bedeutet. (aus Chemnitz) Sonst hätte ich die Klausuren in Leipzig geschrieben.

Ich denke doch aber, dass diese REP einem doch noch mal sehr helfen können. Nun habe ich gehört, dass der Ausbau von Online REP ansteht oder im Gange ist.

In wie weit sind diese für das Studium des Wirtschaftsinformatikers schon ausgebaut?

Reichen diese aus, um sich nochmal optimal auf die Klausuren vorzubereiten?

Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hey,

also für die Klausuren in den ersten 3 Semestern gabs eigentlich immer Online Reps in meinem Studiengang (Technische Informatik). Danach gibts zur zeit nicht für jede Klausur Online Reps. Wobei das Angebot ja auch ausgebaut wird...

Bei den anderen Studiengängen wird es wahrscheinlich nicht anders sein. Ich kann dir auch eine Liste mit den Online Reps z.B. für Q1/2015 schicken. Da kannst du ja mal schauen (Anhand deiner Prüfungsordnung/Modulhandbuch....)

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab auch schon mal den Studienservice angeschrieben und gefragt, ob es für ein bestimmtes Fach ein Online Rep geben könnte. Das wurde in meinem Fall auch berücksichtigt. Geht natürlich nur, wenn man sehr vorfristig anfragt und nicht 1 Monat vor der Klausur ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, =)

Danke für eure Antworten, doch eine Frage habe ich da noch.

Wenn es Keine Online REP gibt. Fahrt ihr dann nach Pfungstadt oder schafft man die Klausuren auch ohne?

Oder gibt es da noch eine Möglichkeit sich optimal vorzubereiten außer die Hefte durch zu arbeiten? Wenn das nicht sogar schon ausreichend ist.

Viele Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe selten ein Rep besucht - ob Präsenz oder Online. Das geht auch so. Es kommt auch immer auf den Dozenten an, ob das Rep überhaupt etwas bringt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prinzipiell gilt: du schaffst die Klausuren alle auch ohne Rep. Aber das ist natürlich abhängig von dir, deinem Vorwissen, deiner Leistung usw ... da gibt es keine pauschalen Aussagen, die für alle gelten.

Manche Reps sind gut und du schaffst damit 1-2 Noten besser als ohne (einfach weil vieles nochmal deutlicher wird durch Erklärungen oder weil man halt alles nochmal durchkaut ...) - andere Reps sind einfach nur verschwendete Zeit/Geld. Tutor schlecht, Inhalt schlecht, Beispiele schlecht ... wie auch immer.

Ich versuche soviele Reps wie möglich zu machen und hatte bisher fast nur positive Erfahrungen damit. Aber ich kenne auch viele, die garkeine machen oder viele schlechte Reps hatten.

Merke auch: Reps finden erst ab Minimum (!) 3 Leuten statt. Manchmal auch ab 10. Oder so. D.h. verlassen darf man sich nicht darauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die ausführlichen Antworten =)

Jetzt weiß ich darüber auch Bescheid und werde das Thema noch mal mit meinem Chef besprechen. Das ich vielleicht doch ab und an mal nach Pfungstadt müsste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich komme aus Berlin und hatte das gleiche Problem. Ich konnte viele Klausuren direkt in Berlin schreiben, bin aber auch mal nach Hamburg und Leipzig gefahren, wenn die Termine dort günstiger lagen. Letztendlich hab ich 3 Klausuren mit Rep in Pfungstadt geschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Note waren mit oder ohne REP (online gab es noch nicht) immer ca. gleich gut. Das REP hatte ich später immer nur noch bei Klausuren besucht wo ich echt Bammel hatte, war mehr zum Nerven beruhigen. Beim Master habe ich z.B. nur ein REP im ganzen Studium besucht. Eine gute Vorbereitung braucht eigentlich kein REP, aber wenn es ein online REP gibt würde ich es einfach mitnehmen, schaden tut es auf keinem Fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe bisher bei jeder Klausur das Rep mitgenommen. Leider gab es für mich (Informatik) nur wenige Online Reps. Das waren Mathe (hab ich eh in Pfungstadt geschrieben) und BWL. Letzteres war aber sehr gut und konnte auch mit einem Präsenz-Rep mithalten.

Notwendig wäre wohl keines gewesen, aber es hilft mir zumindest, Dinge noch einmal anders zu wiederholen, als ich es in meinen Klausurvorbereitungen bisher gemacht habe...

Fahre übrigens immer aus Hamburg nach Pfungstadt. Da man meist zwei Klausuren an einem Termin zusammen legen kann, reicht es, ein oder zwei Mal pro Jahr dort hin zu fahren. Selbst mit der Bahn kommt man relativ gut hin. Kann es auf jeden Fall empfehlen. (Übrigens soll es ab diesem Sommer Klimaanlagen geben! :) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung