Springe zum Inhalt

Steuern, Abrechnung bei neberuflicher Tätigkeit als Honorardozent


nahe

Empfohlene Beiträge

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

derzeit arbeite ich als Therapeut in einer Klinik (TvöD, unbefristet, Teilzeit).

Ich werde demnächst zusätzlich als Dozent auf Honorarbasis arbeiten und würde gerne wissen, wo ich das melden muss und wie genau das mit der Steuer abläuft. Könnt ihr mir allgemeine Tipps dazu geben?

Liebe Grüße

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Archiv

Dieses Thema wurde aufgrund des Alters archiviert und es sind keine weiteren Beiträge dazu möglich. Du kannst gerne ein neues Thema mit deinen Fragen eröffnen.



×
×
  • Neu erstellen...