Springe zum Inhalt
faynex

HfH Pflegemanagement Juli 2015 (Kontakte - Vorbereitung - Mathe)

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Forenmitglieder,

ich möchte im Juli 2015 das Pflegemanagement Studium an der HfH aufnehmen (Zentrum Hamburg). Vielleicht finde ich ja auf diesem Weg schon einmal den einen oder anderen Mitstreiter...

Im Moment überlege ich, wie ich die Zeit bis zum Beginn des Studium optimal nutzen kann, um mich schon etwas vorzubereiten. Ich bin Krankenschwester (Intensivstation) ohne Abi. Und bin echt ne Nieten in Mathe, ich habe echt Angst, dass ich daran scheitere... Kann mir jemand sagen was genau mathematisch gefordert wird und oder kann mir Literatur nennen, mit der ich mich vorbereiten kann?

Das wars erstmal, viele Grüße

Joanna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Joanna,

deinen Beitrag habe ich mal ins passende Unterforum zur HFH verschoben. Dort findest du eine Menge Beiträge, die für dich vielleicht schon mal interessant sein können - auch zu Mathe. Auch in die Blogs kannst du mal rein schauen - immerhin zwei gibt es auch zum Studiengang Pflegemanagement.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo faynex,

zur Beruhigung: Ich bin auch Krankenschwester ohne Abi und arbeite auf einer ITS. Meine Mathekenntnisse bewegen sich bestenfalls auf Hauptschulniveau. Aber es war machbar, wenn auch nicht einfach.

Mathe ist hauptsächlich in Fach Betriebliches Rechnungswesen relevant. Sobald du Zugang zum Web-Campus bekommst kannst du dir die Studienbriefe ausdrucken und mal reinschauen. Da ich damals die Präsenzen nicht besuchen konnte (was ich dir aber unbedingt empfehlen würde!) habe ich mir auf youtube entsprechende Suchbegriffe zum Fach eingegeben und Videos zu den Themen angeschaut, die ich nicht verstanden habe. Das war dann teilweise ganz gut erklärt. Nach meiner Erfahrung schafft man die Prüfung gut, wenn man die Übungsaufgaben lösen kann. Die Klausur ist so aufgebaut, dass es meistens 2-3- Matheaufgaben gibt und der Rest sich aus Wissensfragen zusammensetzt. Man hat also recht gute Chancen Punkte zu sammeln.

Wenn du dir einen Eindruck verschaffen willst gib mal auf youtube diverse Suchbegriffe ein (Kosten-und Leistungsrechnung/Kostenstellen-, Kostenarten und Kostenträgerrechnung/ Deckungsbeitragsrechnung). Eigentlich brauchst du nur die Studienbriefe und keine extra Literatur, um die Klausur zu bestehen.

LG Higgins


12. Semester B.A. Pflegemanagement HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort Higgins, das beruhigt mich auch schonmal :-) heute hatte ich auch mein Beratungsgespräch wegen der Hochschulzulassung und der Berater konnte mich auch schon etwas beruhigen und hat mir sogar ein Studienheft Rechnungswesen mitgegeben, dann kann ich schon mal rein gucken... Vielen Dank für den YouTube Tip, das werde ich mal ausprobieren :-) deinen Block verfolge ich auch, weiter so :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung