Springe zum Inhalt
Freyja

Naturwissenschaften

Empfohlene Beiträge

Freyja

Hallo alle zusammen,

seit einigen Monaten gehöre ich nun auch dem trauten Kreis der Fernschüler an und muß ehrlich sagen, dass ich jetzt mit dem etwas fortgeschrittenem Alter das Lernen als etwas sehr Positives betrachte. Mein Fokus ist auf das Medizinstudium gerichtet. Zwar schlug ich bereits den Weg zum Probestudium ein, merkte allerdings innerhalb der Vorbereitungen für das Auswahlgespräch das mir sehr viel Basiswissen fehlt, und die Lernerei erstmal weniger dem Verständnis diente, sondern aus reinem Auswendiglernen bestand. So entschied ich mich das Fernabitur abzulegen. Ich schaute mir alle infrage kommende Fächer an und entschied mich aus reinem Interesse für die drei Naturwissenschaften.

Beim Durchstöbern im Internet bemerkte ich das es nicht viele Abiturienten gibt, die ihr Abitur in den drei Nawis ablegen. Was vermutlich wohl auch daran liegt, dass diese Fächerauswahl auch nicht in allen Bundesländer erlaubt ist. Allerdings fand ich auch Beiträge worin zu lesen war, dass es fast unmöglich sei mit dieser Wahl ein gute Abinote zu erreichen. Nun frage ich mich ob meine Wahl nicht doch etwas unglücklich gewählt ist? Fakt ist, dass Naturwissenschaften mich wirklich sehr interessieren und ich es gerne knifflig mag.

Vielleicht gibt es hier ein User der ein Abitur mit dieser Fächerwahl abgelegt hat oder gar mittendrin steckt?! Ich würde mich über Austausch sehr freuen.

Herzlichst, Freyja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Mupfel
Fakt ist, dass Naturwissenschaften mich wirklich sehr interessieren und ich es gerne knifflig mag.

Damit hast du doch schonmal die besten Voraussetzungen.

Ich finde die Aussage, eine gute Abinote sei damit fast unmöglich, irgendwie seltsam (wie auch viele andere Meinungen die man so im Internet liest zum Fernabi)

Wenn man diese Fächer jemandem aufdrückt, der sich nicht dafür interessiert und kein gutes Verständnis darin hat, mag das stimmen.

Aber auf dich scheint das ja nicht zuzutreffen.

Tendentiell ist es vielleicht leichter, z.B. in Religion ein paar mehr Punkte abzustauben als in Physik... Aber wenn du es kniffelig und "handfest" magst, wäre das bei dir vielleicht gerade andersrum?

3 NaWis haben aber glaub ich gar nicht mal so wenige. Mathe, Bio und Chemie hab ich z.B. schon oft gelesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung