Springe zum Inhalt
Mandarine

Wechsel M.Sc. Wiwi (Fernuni Hagen) -> M.A. General Management (IUBH) - ja oder nein?

Empfohlene Beiträge

Mandarine

Hallo,

ich bin bald länger in Elternzeit und möchte in dieser Zeit meinen Master voranbringen. Aktuell bin ich bei der Fernuni Hagen eingeschrieben, habe aber bisher keine Prüfungen geschrieben und bin dort auch nicht ganz zufrieden. Mich stören dort einige Dinge z.B. das manche Studenten mehrere Semester warten bis sie einen Seminarplatz bekommen, starre Klausurtermine, weite Anreisen (für mich schwierig da ich auch schon ein kleines Kind habe). Auch habe ich einige Lücken da mein Bachelor schon ein paar Jahre her ist etc.

Meinen Bachelor habe ich an einer privaten Hochschule in Präsenz erworben. Hier war die Ausrichtung eine ganz andere wie bei der Fernuni Hagen (Präsentationen, 3 Fremdsprachen, Wirtschaftsethik, u.s.w. aber dafür sehr wenig bis gar keine Inhalte im Bereich Rechnungswesen, Statistik, Finanzierung). Mein Schwerpunkt war im Bereich Marketing. Ich möchte mich aber jetzt mit dem Master umorientieren und meine Schwerpunkte mehr im Bereich Personal und Controlling setzen (ich arbeite schon seit Jahren im HRM)

Nun überlege ich in ein paar Monaten zur IUBH zu wechseln. Die entsprechenden Blogs habe ich gelesen, doch es bleiben bei mir folgende Fragen offen:

- Es soll ja ein Wechsel des Zeitmodells innerhalb des Studienzeitraumes möglich sein. Aber wie verhält sich das mit den Kosten? Die Gesamtkosten sind ja unterschiedlich- wenn ich z.B. von der 3-Jahres-Variante aus in die 2-Jahres-Variante wechsel- was bezahle ich dann monatlich?

- Ich habe im Bereich Statistik KEINE Vorkenntnisse und Mathe ist auch nicht so meins. Kann man das Pflichtmodul trotzdem "überleben" oder muss man viel mit zusätzlichen Materialien arbeiten um die Kurseinheiten überhaupt zu verstehen?

- Wie ausführlich sind die Hausarbeiten?

- Muss ich mich bei einem Wechsel von der Fernuni Hagen exmatrikultieren oder kann ich dort als Akademiestudentin bleiben?

- Gibt es hier auch Studenten, die von der Fernuni Hagen aus gewechselt haben? Wie zufrieden seid ihr mit dem Studiengang "General Management"? Kommt ihr mit den Kurseinheiten besser klar? Wie gefallen euch die Inhalten?

- Gibt es viele Studenten der IUBH im Stuttgarter Raum?

Ich freue mich über eine Rückmeldung von euch- entweder hier oder über eine persönliche Nachricht:). Noch habe ich ein wenig Zeit für meine Entscheidung.

Vielen Dank im Voraus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Chrissi04

In der 3-Jahres Variante bezahlst du die monatlichen Gebühren die diesem Modell entsprechen, wechselst du dann in das 2-Jahres Modell dann bezahlst du ab dem Zeitpunkt des Wechsels die Gebühren dieses Modelles. Evtl. verbleibende Gebühren sind bis zum Abschluss der letzten Studienleistung zu bezahlen.

Ich meine so wars.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OldSchool1966

Hast Du Dir denn andere Alternativen angeschaut?

Was sind die Gründe, daß Du Dich auf die IUBH fokussierst?


B.A. Betriebswirtschaft (Projektmanagement & Organisationspsychologie) - IUBH (Abschluss 02/2016)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mandarine

Vielen Dank für die Antworten @Chrissi04 und OldSchool1966!

Hast Du Dir denn andere Alternativen angeschaut?

Was sind die Gründe, daß Du Dich auf die IUBH fokussierst?

Ich habe mir das Programm der HFH und PFH angeschaut. Ich fand das aber nicht wirklich passend für mich da entweder viele Präsenztermine dabei waren oder die Spezialisierung nicht gepasst hat.

Das Programm der IUBH schien mir passender da

- keine Präsenztermine

- monatliche Klausuren

- eine Spezialisierung sowohl im Bereich Personal und Controlling möglich ist (ich strebe einen Schwerpunkt in beiden Bereichen an). Außerdem sind zusätzliche Schwerpunkte möglich und diese stehen dann auch auf dem Zeugnis (allerdings kosten die extra)

- Starttermin jederzeit

- ich habe mir das Modulhandbuch angeschaut und mir schien es so, dass hier bei den einzelnen Modulen eine Heranführung an das Thema gegeben ist und man nicht "mittendrin abgeholt" wird. Es wird z.B. im Bereich Controlling erstmal erklärt, was Controlling überhaupt ist. Bei der Fernuni wurde da bei Beginn des Moduls schon einiges vorausgesetzt (wenn das nicht so ist, lasse ich mich gerne korrigieren, ich habe wie gesagt nur das Modulhandbuch gelesen und keine Erfahrung mit den Kurseinheiten der IUBH)

Ich bin für Vorschläge von anderen Masterprogrammen offen! Es sollten jedoch keine englischen Programme sein (ich habe einen englischen Bachelor und strebe aufgrund schlechter Erfahrungen beim Bewerbungsprozess einen deutschen Master an). Auch MBAs sind nicht interessant für mich.

Vielen Dank!:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OldSchool1966

Hast Du Dir schon Kaiserslautern angeschaut?

Der Master Ökonomie & Management eventuell.

Ob der aber bezüglich Flexibilität und Ausrichtung passt, kann ich nicht beurteilen.

Aber, die Kosten sind absolut im Rahmen.

Ach ja: ich komme aus dem Stuttgarter Raum und schreibe dort meine Klausuren (als B.A.). Das Prüfungszentrum ist sehr gut erreichbar - und in den letzten Monaten immer voller geworden (wie überall bei der IUBH). ;-)


B.A. Betriebswirtschaft (Projektmanagement & Organisationspsychologie) - IUBH (Abschluss 02/2016)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mandarine

Vielen Dank für den Link! Ich schaue mir das Ganze gleich einmal genauer an :thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mandarine
Hast Du Dir schon Kaiserslautern angeschaut?

Der Master Ökonomie & Management eventuell.

Ob der aber bezüglich Flexibilität und Ausrichtung passt, kann ich nicht beurteilen.

Aber, die Kosten sind absolut im Rahmen.

Ich finde den Studiengang sehr interessant, allerdings möchte ich mich im Master sowohl im Bereich Personal und Controlling spezialisieren. Im Bereich Personal ist hier leider keine Vertiefung möglich aber das würde ja dann schon komisch aussehen da ich in diesem Bereich die letzten Jahre gearbeitet habe. Und 2 Master möchte ich nicht machen.

@OldSchool1966: Wieso machst du denn nicht den M.A. bei der IUBH? Da könntest du direkt nach deinem Bachelor starten. Bist du mit der Hochschule nicht zufrieden oder liegt es an den Spezialisierungen?

Gibt es denn genügend Platz für die ganzen Studenten im Stuttgarter Raum oder reichen die Kapazitäten nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OldSchool1966
Ich finde den Studiengang sehr interessant, allerdings möchte ich mich im Master sowohl im Bereich Personal und Controlling spezialisieren. Im Bereich Personal ist hier leider keine Vertiefung möglich aber das würde ja dann schon komisch aussehen da ich in diesem Bereich die letzten Jahre gearbeitet habe. Und 2 Master möchte ich nicht machen.

Das kann ich absolut nachvollziehen.

Leider fällt mir auf die Schnelle auch nichts ein. Vielleicht kommen hier ja noch ein paar Vorschläge.

@OldSchool1966: Wieso machst du denn nicht den M.A. bei der IUBH? Da könntest du direkt nach deinem Bachelor starten. Bist du mit der Hochschule nicht zufrieden oder liegt es an den Spezialisierungen?

Ja, ich könnte den Master gleich nachschieben. Und es liegt wirklich an der angebotenen Ausrichtung.

Ich möchte gerne in Richtung Organisationsentwicklung /- psychologie. Da gibt's im Fernstudienbereich nicht allzu viel. Momentan favorisiere ich die TU Kaiserslautern - aber eben dann erst kommendes Jahr.

Gibt es denn genügend Platz für die ganzen Studenten im Stuttgarter Raum oder reichen die Kapazitäten nicht?

Ja, das reicht (noch). Man ist mit dem Prüfungszentrum letztes Jahr schon umgezogen. ;-)


B.A. Betriebswirtschaft (Projektmanagement & Organisationspsychologie) - IUBH (Abschluss 02/2016)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung