Springe zum Inhalt
csab8362

Was würdet ihr in ein Motivationsschreiben schreiben?

Empfohlene Beiträge

csab8362

Ab und zu wird ein Motivationsschreiben von einer Uni gewünscht, was würdet ihr hineinschreiben? Was sollte man lieber lassen?

Wie sticht man am besten positiv aus der Menge, denn allgemeines Blabla wird sicher oft geschrieben.


Praktische Psychologie NHAD

Bildungswissenschaft Fernuni Hagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

psychodelix

Puhhhhh, ich habe ein Mal so ein Motivationsschreiben verfasst.

Auf jeden Fall darstellen, weshalb man unbedingt x studieren möchte und nicht andere Fächer.

Und dann, warum man dafür geeignet ist und einen Platz bekommen sollte = was einen von anderen Studenten abhebt.

Am besten noch ein Empfehlungsschreiben beilegen.


Berufsbegleitendes Studium "Medical Controlling and Management" (B.Sc.) an privater Hochschule abgeschlossen (Sept. 2016)

6. Semester Psychologie B.Sc. FernUniversität Hagen

Praktische Psychologie und Organisationspsychologie (NHAD), Soziologie (Laudius), Personal Coach (Laudius)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TurboJim

Auf jeden Fall solltest du schreiben, warum du den Studiengang studieren möchtest, welche Berührungspunkte du bisher mit dem Thema hattest, ggf. vorherige Leistungen mit Bezug auf das Studium, schulischer Werdegang... du solltest auf jeden Fall einen roten Faden vermitteln der deine Motivation und deine Ziele deutlich rausstellt. Es kann auch persönliches rein (früher fehlende Voraussetzungen, etc.). Wichtig ist auch, was du dir vom Studium für Vorteile erhoffst.


FernUniversität in Hagen - Informatik, B.Sc. (im Studium)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KanzlerCoaching

Ein Schreiben für einen kräftig zu bezahlenden Fernstudiengang?

Wenn es das ist, dann glaube ich, dass man einen netten Brief schreiben sollte - denn schließlich wollen sie den haben. Weiterhin glaube ich, dass in der Regel ein Bewerbungsszenario damit aufgebaut wird wie an bekannten Präsenzunis mit begrenztem Platzangebot und man sich eigentlich (!) damit nur ein bisschen größer machen will als Anbieter, als man real ist!

Nur so als Denkansatz!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

Zunächst: Um welche Uni(s) geht es hier konkret? Privat oder staatlich? Und Fernstudium oder Präsenzstudium?

Und hat die Hochschule eine begrenzte Anzahl von Studienplätzen, oder wird jeder geeignete Bewerber genommen?

Das kann für das Motivationsschreiben einen erheblichen Unterschied ausmachen.

Bei einem Fernstudium würde ich zum Beispiel auch etwas dazu rein schreiben aus dem deutlich wird, dass du dir der Belastung durch ein berufsbegleitendes Studium bewusst bist, es dennoch möchtest und dich auch so organisiert hast, dass du das voraussichtlich durchhalten wirst.

Und allgemein würde ich darauf eingehen, warum du nicht nur diesen Studiengang, sondern auch diese Hochschule gewählt hast.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
csab8362

Naja mir hat das Motivationsschreiben schon etwas gebracht, nun habe ich meine Lage abgecheckt, und bin zum Entschluss gekommen, dass es für mich derzeit nicht in Frage kommt. Ich glaube wenn man sich die Chance gibt und es ehrlich schreibt, kann man sich einiges ersparen oder wenn alles geht kann man motiviert das Studium starten.


Praktische Psychologie NHAD

Bildungswissenschaft Fernuni Hagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Esme

Ich kapier ehrlich gesagt gerade nicht worum es genau geht.

D.h. du hast ein Motivationsschreiben angefertigt und schon beim Schreiben bemerkt, dass dir die richtige Motivation für das Studium fehlt - und beginnst es deswegen garnicht?

Oder hast du was abgeschickt und wurdest abgelehnt?

Und um welche Hochschule/Uni geht es eigentlich?

Glaub ich steh auf der Leitung ...


Informations- und Wissensmanagement (B.Sc.), WBH, Okt'12 - Mrz'16.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung
Glaub ich steh auf der Leitung ...

Nein, ich glaube nicht. Zumindest stellen sich mir die gleichen Fragen und ich habe es so verstanden, dass csab8362 beim Schreiben des Motivationsschreibens für das Studium gemerkt hat, dass es nicht das Richtige für ihn ist.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
csab8362
Nein, ich glaube nicht. Zumindest stellen sich mir die gleichen Fragen und ich habe es so verstanden, dass csab8362 beim Schreiben des Motivationsschreibens für das Studium gemerkt hat, dass es nicht das Richtige für ihn ist.

ja so ungefähr. Nach Der Erfahrung dass die Präsenzzeiten mit meiner Arbeitszeit zusammenfallen und der Urlaub für die Präsenzzeiten nicht ausreicht ist es für mich derzeit nicht möglich. Und die Motivation für das Studium meinen Beruf aufzugeben sind gegen null.


Praktische Psychologie NHAD

Bildungswissenschaft Fernuni Hagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Firith

An der SRH Riedlingen steht teilweise im Bewerbungsbogen (zumindest für den Master), dass man ein Motivationsschreiben mitschicken muss. Bei einer Nachfrage beim Studiengangsleiter hieß es dann, dass darauf verzichtet werden kann.

Wobei das ja vielleicht gar nicht schlecht ist, wenn man – wie csab – durch das Motivationsschreiben merkt, dass es nicht das richtige für einen ist...


Master Medien- und Kommunikationsmanagement

SRH Riedlingen

seit 09/2014

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung