Springe zum Inhalt
yoshua

41q Persönlichkeitstest mit Berufsvorschlägen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe eine ganz gute Seite entdeckt, bei der 41 Fragen beantwortet werden müssen und am Ende bekommt man eine Einschätzung zu seiner Persönlichkeit mit Berufsvorschlägen.

Ich finde es sehr interessant :) Und man muss sich nicht mal registrieren.

Ich bin übrigens ein "Gutmütiger Realist"

http://de.41q.com/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Da würde ich dann doch eher die Tests vom geva-Institut empfehlen. Fünfminütige Tests wie der oben beschriebenen sind Quatsch, weil sie nicht valide sind und naive Nutzer auf falsche Fährten lenken.

By the way: Was schließen Sie aus der Diagnose "gutmütiger Realist" für Ihr künftiges Berufsleben?

Sabine Kanzler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mein zukünftiges Berufsleben schließe ich daraus, dass ich mit BWL auf dem falschen Weg bin :D

Mit Gutmütigkeit hat man in einem Haifischbecken nichts verloren. Da wird man schneller gefressen als man denkt.

Ich werde mir im Sommer einige Wochen nehmen und sehr lange nachdenken...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte es nicht für sinnvoll, dir jetzt kurz vor dem Abschluss deines Studiums einzureden, dass du damit auf dem falschen Weg bist, sondern würde empfehlen jetzt die Energie darauf zu konzentrieren, es zu einem erfolgreichen Ende zu bringen und im Praktikum versuchen dir ein möglichst unvoreingenommenes Bild davon zu machen, wie die Praxis aussieht.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Für mein zukünftiges Berufsleben schließe ich daraus, dass ich mit BWL auf dem falschen Weg bin :D

Mit Gutmütigkeit hat man in einem Haifischbecken nichts verloren. Da wird man schneller gefressen als man denkt.

Also ich bin auch BWLer und weit davon entfernt, ein Haifisch zu sein. Es liegt nun mal auch an jedem selbst, welche Werte er in seinem täglichen Leben umsetzen will, da gehört auch das Berufliche dazu. Sicher gibt es Bereiche, da hätte man als "Nicht-Haifisch" seine Probleme, aber da musst du doch nicht hin. Und all deinen Kollegen erst einmal generell zu unterstellen, dass sie Haifische sind und dich fressen wollen, ist auch wenig konstruktiv.

Ich habe irgendwie den Eindruck (von diesem Post her und von deinem anderen Thread bzgl. des Praktikums), dass du etwas "Angst" hast vor der Praxis, die nun kommt. Das ist verständlich, aber irgendwann muss man nun mal raus in die "richtige" Welt.


2012: B.A. International Management an der FOM Berlin

seit 01/2014: Master BWL an der PFH Göttingen (5. Semester)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist tendenziell schon so. Nachdem ich die Dinge meiner Kommilitonen so mitbekommen habe. Außerdem habe ich eine kaufm. Ausbildung und einige Jahre gearbeitet.Habe also schon so einige Wirtschaftler bzw. BWLer erlebt. Es kann schon recht schwierig sein mit einigen Kollegen. Aber manchmal hat man auch Glück da gebe ich Ihnen Recht. Hatte auch einige sehr nette Kollegen. Das Umfeld ist das A und O. Trotzdem ist es, wie bereits geschrieben, so dass es ein nicht einfaches Umfeld ist. Jeder sieht das natürlich subjektiv anders.

Natürlich ziehe ich diese paar Monate jetzt noch mit voller Power durch :) Es ist immer von großer Bedeutung in welcher Abteilung man später unterkommt und wie die Kollegen sind.

Ich werde aber evtl. einen professionelen Test machen lassen, um mir Bewusst zu werden was ich will. Ich bin leider von Natur aus sehr unentschlossen. Ich hoffe das ist nicht eine Art Krankheit.

Meine Eltern sind sehr unentschloßene Menschen. Ich habe nie richtig gelernt mit einer Entscheidung meinen Frieden zu finden. Ich bin praktisch ständig am denken und am Fragen "was wenn..."

Evtl. hat das irgendwelche psychologischen Ursachen. Ich kam erst mit 6 Jahren zu meinen Eltern und hatte nie eine richtige Eltern-Kind Beziehung zu ihnen aufgebaut. Evtl. kommt dadurch eine gewisse Angst und Unentschloßenheit. Musste immer versuchen Dinge alleine zu klären. Anscheinend bin ich nicht so ganz perfekt darin.

Sorry für das kleine Ausufern in meine Psychowelt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dem, was ich hier bis jetzt von Ihnen gelesen habe, ist es keine Krankheit, sondern ein (für mich!) erschreckendes Maß an Uninformiertheit, vorgefertigten Meinungen und (sorry!) Schlampigkeit bei der Recherche von Voraussetzungen und Folgen eigener Handlungen. Wenn ich mir Ihren Praktikumsstrang anschaue ... ich hab mir x Mal an den Kopf gegriffen beim Lesen. Und jetzt wieder.

Ich will Sie wirklich nicht kränken, ich glaube nur, dass eindeutige Rückmeldung Ihnen im Augenblick weiter hilft als freundliches Drumherumgerede.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe diesen Test jetzt auch gemacht und muss auf jeden Fall dran glauben. Er passte komplett zu mir und zu meinem Leben. Ich bin übrigens verlässlicher Realist!

....ansonsten fand ich die Fragen etwas kurz gegriffen, dass da so ein präzises Ergebnis rauskommen soll.....! Aber wie gesagt, ich glaube jetzt mal dran;-)))


 Fernuni Hagen - Wirtschaftswissenschaften (M.Sc.)

Apollon Hochschule d. Gesundheitswirtschaft - Gesundheitsökonomie (M.A.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und woher wissen Sie, dass man sich mit BWL zwingend in ein Haifischbecken begibt?

BWL ist etwas allgemein. Da gibt es sehr viele Richtungen wie Personal, Steuern, Controlling, Marketing, Produktion usw.


Der Edle verlangt alles von sich selbst, der Primitive stellt nur Forderungen an andere. [Konfuzius]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung