Springe zum Inhalt
derthomy

E-Technik WS-15/16

Empfohlene Beiträge

einen wunder tollen Mifimi aus dem hohen Norden,

möchte mich kurz vorstellen und mich hoffentlich hier im Forum während dem Studium aktiv beteiligen.

bin 37j jung ;) und habe nuuu vor an der hs-anhalt den Bachelor in E-Technik im Fernstudium (als Zweitstudium) zu machen.

Ich hoffe das ich in den nächsten Monaten dann doch einige Mit-Kommilitone hier treffen werde ;)

Bewerbungsschluss ist ja nuuu der 15.07. und ich muss mich sputen..... also Daumen drücken und rein in das Getümmel.

Für schon jetzt E-Technisch betreffende Ratschläge / Tips o.ä. bin ich schon jetzt dankbar....

LG derthomy ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo derthomy,

MiFiMi kannte ich noch nicht, wohne aber auch nicht im Norden... - steht das nicht vor allem für Mittwoche, an denen Missgeschicke passieren? - Ich denke doch mal, deine Anmeldung und Aktivität hier im Forum war kein Missgeschick ;-).

Für deine Bewerbung drücke ich dir gerne die Daumen. Ein paar Wochen sind es ja noch bis zum Bewerbungsschluss.

Was hast du denn mit dem Fernstudium vor bzw. was hast du bisher so gemacht?

Vielleicht hast du ja sogar Lust, einen Blog über deine Erfahrungen an der Hochschule Anhalt zu starten? Du wärst damit der erste Blogger für diesen Studiengang und Aufmerksamkeit ist dir sicher :-).

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus....

jawohl hier bei N-Joy ist das der Mittelfinger-Mittwoch hihi ....

und ja du hast recht... ist ja kein Misgeschick gewesen sondern pure Absicht , mich hier anzumelden....

So mhhhh eins nach dem anderen...

Zu mir bin Bauingenieur (Dipl.-Ing. / FH )und wie gesagt ich könnte es für meine jetzige Tätigkeit voll nutzen bzw. auch logischer Weise in der freien Wirtschaft sonst wo :)

Habe gestern mit dem Prüfungsausschußvorsitzenden der Hs Anhalt gesprochen und dann heute mit meiner alten Hochschule. Ich möchte mir nämlich Mathe sparen und dies mir anerkennen lassen.. mal sehen obs klappt.. Da der Studienzugang beschränkt ist muss ich eh abwarten ob ich angenommen werde oder nicht.. von daher erstmal nur gut vorbereitet sein und abwarten denke nächste Woche geht dann die Bewerbung raus... dann heißt es abwarten.

mhhh meine Überlegung ist es eventuell schon ein Modul aus dem dritten Semester dann zu machen falls ich mir die Matheblöcke sparen kann... mhh bissi Vorlauf denke ich kann nicht schade...

aber wie gesagt erstmal Tee trinken..

also Markus.... danke für deine Antwort und Toi Toi Toi ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein abgeschlossenes Ingenieur-Studium macht das Studium bestimmt leichter als für andere ohne dieses Vorwissen. Und wenn dir dann Mathe anerkannt würde, wäre das sicher auch viel Aufwand, den du dann sparen könntest.

Ich drücke dir mal die Daumen für deine Bewerbung.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung