Springe zum Inhalt
psychodelix

Wieviele Modulprüfungen pro Semester möglich?

Empfohlene Beiträge

psychodelix

Huhu,

mir stellt sich schon länger die Frage, ob es möglich ist, drei Modulprüfungen in Form einer Klausur in einem Semester abzulegen.

Soweit ich das bisher verstanden habe, ist das Vollzeitstudium auf zwei Module pro Semester ausgelegt und es wird eine vierstündige Klausur geschrieben.

Bei Teilzeit ist es dann eine Klausur, die nur zwei Stunden dauert (Hälfte der Fragen)?

Wenn der Klausurzeitraum nur vier Stunden beträgt, ist es gar nicht möglich, drei Module zu schreiben, oder?

Lieben Gruß


Berufsbegleitendes Studium "Medical Controlling and Management" (B.Sc.) an privater Hochschule abgeschlossen (Sept. 2016)

6. Semester Psychologie B.Sc. FernUniversität Hagen

Praktische Psychologie und Organisationspsychologie (NHAD), Soziologie (Laudius), Personal Coach (Laudius)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

csab8362

Also beim Info Abend haben sie gesagt, pro Modul 2 Stunden Prüfung und die Prüfungen sind hintereinander. Das heisst zuerst M1 Am nächsten Tag M2 und am übernächsten M3. Sie haben gemeint es wäre grundsätzlich möglich auch drei Module zu machen, aber empfehlen es nicht, da der Zeitaufwand enorm ist und man eher an seine Frustrationsgrenze stösst.


Praktische Psychologie NHAD

Bildungswissenschaft Fernuni Hagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
parksj86

Die Modulprüfungen in Vollzeit und Teilzeit sind eine Orientierung bzw. Empfehlung der FernUni. Zwei Module pro Semester ergeben demnach die jeweilige Regelstudienzeit im Bachelor (6 bzw. 8 Semester je nach Credit Points), 1 Modul pro Semester in Teilzeit verlängert die Studienzeit jeweils, die Anzahl der Prüfungen bleibt jedoch gleich.

Wenn wir beim Bachelor Psychologie bleiben, kannst du theoretisch mehrere Modulprüfungen innerhalb eines Semesters ablegen, auch mehr als zwei. Die Klausurtermine überschneiden sich i. d. R. nicht, d. h. für jede Klausur ist auch ein anderer Klausurtermin vorgesehen. Siehe hier:

http://www.fernuni-hagen.de/KSW/bscpsy/studieninhalte/2015ws/modul1/

http://www.fernuni-hagen.de/KSW/bscpsy/studieninhalte/2015ws/modul2/

Allerdings musst du dich an die Beschränkungen der Studien- bzw. Prüfungsordnung halten (weiß nicht genau, in welcher Ordnung das geschrieben steht), die besagt, dass du zuerst die Module 1 und 2 bestehen musst, um für die Modulprüfungen im zweiten Studienabschnitt zugelassen zu werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Inkadye
Huhu,

mir stellt sich schon länger die Frage, ob es möglich ist, drei Modulprüfungen in Form einer Klausur in einem Semester abzulegen.

Ja, grundsätzlich ist es das. Allerdings muss man hier wegen der Modulgrenzen (M1 bis M3 können nicht in einem Semester geschrieben werden, M3 bis M5 hingegen schon) und eventueller Terminüberschneidungen (dürften aber so gut wie nicht auftreten) schauen.

Soweit ich das bisher verstanden habe, ist das Vollzeitstudium auf zwei Module pro Semester ausgelegt und es wird eine vierstündige Klausur geschrieben.

Bei Teilzeit ist es dann eine Klausur, die nur zwei Stunden dauert (Hälfte der Fragen)?

Das hast du nur teilweise richtig verstanden. Die Klausuren für Voll- und Teilzeitler sind identisch und in Psychologie dauern die grundsätzlich 4 Stunden. Ich glaube, hier ist nur das Modul 6a eine Ausnahme (2-stündige Klausur). Ob man Voll- oder Teilzeit belegt, ist mehr eine formelle Sache und hat eher mit dem Bafög und der Bearbeitungszeit für Hausarbeiten und Bachelorarbeit zu tun. Ansonsten kann man soviele Module belegen und bearbeiten wie man will (Klausurteilnahme abhängig von Modulschranke, siehe oben).

Wenn der Klausurzeitraum nur vier Stunden beträgt, ist es gar nicht möglich, drei Module zu schreiben, oder?

Doch, da die Klausuren generell an unterschiedlichen Tagen geschrieben werden.

Bitte beachten: Diese Klausurregelungen sind je nach Fach völlig unterschiedlich und meine Ausführungen hier beziehen sich nur auf Psychologie. In Wirtschaftswissenschaft können Klausuren wiederrum am selben Tag und nacheinander stattfinden und die Dauer beträgt grundsätzlich 2 Stunden.

Gruß

Manu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
psychodelix

Danke :)

Auf die Idee, bei den jeweiligen Modulen nach den Klausurterminen zu sehen, bin ich noch gar nicht gekommen. :lol:

Die Modulschranken habe ich schon gesehen.


Berufsbegleitendes Studium "Medical Controlling and Management" (B.Sc.) an privater Hochschule abgeschlossen (Sept. 2016)

6. Semester Psychologie B.Sc. FernUniversität Hagen

Praktische Psychologie und Organisationspsychologie (NHAD), Soziologie (Laudius), Personal Coach (Laudius)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

Wobei ich mir nicht zu viele Gedanken darum machen würde drei Prüfungen in einem Semester zu schreiben, bevor ich es nicht mit einer oder zwei Prüfungen erstmal versucht und Erfahrungen damit gesammelt hätte. Gerade zu Beginn in Psychologie gibt es sehr viel zu (auswendig) lernen.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
csab8362

Es wäre viel zu schade, wenn man sich am Anfang surch drei Module übernehmen würde.


Praktische Psychologie NHAD

Bildungswissenschaft Fernuni Hagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung