Springe zum Inhalt
Beetlejuicine

Google Docs, Umfrage erstellen, Erfahrungen

Empfohlene Beiträge

Beetlejuicine

Liebe Mitstudenten,

ich suche gerade für unser Gruppenprojekt ein Umfragetool. Davon gibt es diverse - auch kostenlos - im Netz.

Dabei bin ich auch auf Google Docs gestoßen. War mir bis dato nicht bewußt, dass man das mit den Google Formularen auch machen kann.

Was ich ganz interessant finde dabei: Die Antworten werden gleich in eine Excel Tabelle exportiert und ein weiteres Tool sorgt für die Auswertung mittels Grafiken, Tabellen usw. Was mir gut gefällt ist, dass man das Aussehen selbst gestalten kann, z.B unser Hochschullogo einbauen.

Hat das schonmal jemand benutzt? Taugt es was? Kann das tatsächlich SO einfach sein? Da vermute ich - mangels Erfahrung in praktischer empirischer Arbeit - irgendeinen Haken.

Ich möchte mich derzeit umfassend informieren, weil nicht nur das GP dies erfordert, ich schreibe auch eine empirische Hausarbeit und eine empirische Thesis.

Gerne nehme ich auch TIPPS entgegen oder auch Hinweise auf gute Tools/Programme zur Erstellung, Veröffentlichung und Auswertung.

Google habe ich bereits gefragt, die Auswahl ist auch da, ich bin mir einfach nicht sicher, ob es da wirklich so große Unterschiede gibt, oder ob man einfach "irgendeines" davon nimmt.

Danke fürs Lesen und Antworten :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Markus Jung

Ich habe Google Docs bisher nur für einfache Fragebogen genutzt, zum Beispiel um hier im Forum Vorschläge für Interview-Fragen zu sammeln. Dafür war es auf jeden Fall ausreichend und ich fand gerade die einfache Form (Ergebnisse als Tabelle) angenehm.

Ob es für eine empirische Arbeit ausreichend ist, sei mal dahin gestellt. Ich hatte für meine seinerzeit Microsoft Office Access genutzt.

Je nachdem wirst du vermutlich um ein Tool wie SPSS nicht herum kommen, je nachdem was du mit den Ergebnissen machen möchtest. Aber möglicherweise würde ja selbst dafür als Basis schon die Tabelle aus Google Docs reichen? - Stecke ich zu wenig drin, aber andere hier im Forum haben da bestimmt mehr Erfahrung.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beetlejuicine

Hallo Marcus,

danke für deine Antwort. Sowas in der Richtung sind auch meine Bedenken, dass es für eine wissenschaftliche Arbeit gar nicht ausreicht, das erschien mir zu leicht.

Also müßte ich ein Online Tool verwenden und ein Programm zur Auswertung.

SPSS sehe ich mir an, danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung