Springe zum Inhalt
KlausH

Masterstelle als Bachelor realistisch?

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

ist es realistisch, dass man mit einem gutem Bachelorstudium

(Mechatronik Note 1,7) und einer Berufsausbildung in Mechatronik eine

Masterstelle bekommen kann???

Zur Info:

Ich habe mich bei einer Firma schon auf eine Bachelorstelle beworben und

jetzt überlege ich ob ich mich bei der gleichen Firma noch auf eine

Masterstelle beworben soll, allerdings ist der gleiche Personaler für

bei Stellen zuständig.

Ich habe bei dieser Firma schon meine Berufsausbildung gemacht und in Teilzeit während meinem Studium gearbeitet.

Kommt eine Bewerbung auf beide Stellen evtl. unprofessionelle rüber?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Kommt eine Bewerbung auf beide Stellen evtl. unprofessionelle rüber?

Ich glaube, ja. Und wenn eine Stelle für einen Master ausgeschrieben ist, dann meint man das normalerweise.

Können Sie denn für die Masterstelle relevante berufliche Kenntnisse und Erfahrungen nachweisen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja revelante berufliche Erfahrungen kann 6 Monate in Vollzeit und 4,5 Jahre in Teilzeit (10h pro Woche) nachweisen.

Allerdings liegt mehr sehr viel daran eine Ing. Stelle in dieser Firma zu bekommen und ich will es mir nicht deswegen vermasseln.

Bearbeitet von KlausH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja sind für Berufseinsteiger. Ich werde mein Bachelorstudium in 4 Monaten beenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist es realistisch, dass man mit einem gutem Bachelorstudium (Mechatronik Note 1,7) und einer Berufsausbildung in Mechatronik eine Masterstelle bekommen kann???

Ich halte es für unrealistisch. Ganz blöde formuliert: Wer sich auf eine Masterstelle nur mit Bachelor bewirbt, ist alleine deshalb schon raus, weil die Person a) nicht lesen kann oder B) ein zu großes Ego hat. Wer eine Masterstelle besetzt haben will, der will auch einen Master. Ich würde der Personalabteilung sehr deutlich einen erzählen, wenn man mir "nur" einen Bachelor ins Bewerbungsgespräch setzt, wo doch ein Master gesucht wurde. Von den ganzen Diskriminierungsaspekten losgelöst, denen man da im Nachgang ggf. noch ausgesetzt wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wenn Sie erst in vier Monaten fertig sind mit dem Bachelor, dann KÖNNEN Sie gar keine relevanten Erfahrungen haben für die Masterstelle. Denn Sie haben ja noch nicht mal als Bachelor gearbeitet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde es bei der Bewerbung auf die Bachelorstelle belassen. Und wenn du die bekommst und in dem Job sehr gute Leistungen bringst und zeigst, dass du auch Aufgaben eigenständig bewältigen kannst, die eigentlich über das Bachelorniveau hinaus gehen und dann im Unternehmen eine dazu passende Position ausgeschrieben wird, bei der eigentlich ein Master gefordert ist, würde ich mal hören, ob du dich ggf. auch mit deinem Bachelor darauf bewerben kannst.

Jetzt die Bewerbung für die Masterstelle nachzuschieben halte ich für kontraproduktiv - und zwar für die Chancen auf beide Jobs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
[quote name='KlausH']Ich habe mich bei einer Firma schon auf eine Bachelorstelle beworben und jetzt überlege ich ob ich mich bei der gleichen Firma noch auf eine
Masterstelle beworben soll, allerdings ist der gleiche Personaler für bei Stellen zuständig.[/QUOTE]Genau aus diesem Grund ist eine Doppelbewerbung nicht sinnvoll. Es könnte sonst der Vorwurf im Raum stehen, dass Du nicht weißt, was Du willst - und das wäre kontraproduktiv.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung