Springe zum Inhalt
KanzlerCoaching

Suchen Sie ein Thema für eine Thesis? Oder eine Promotionsthema?

Empfohlene Beiträge

KanzlerCoaching

Hallo!

So mancher Geisteswissenschaftler quält sich ja mit Überlegungen, wie er ein Thema für Thesis oder Promotion finden kann, dass nicht nur Kulturnerds im Elfenbeinturm Universität hinterm Ofen vorlockt. "Darm mit Charm" hat vorgemacht, wie man mit einem medizinischen Thema in die Bestsellerlisten und die Medien kommt.

Vielleicht finden Sie hier ja in diesem Artikel Anregungen für sich selbst und schauen anschließend mit viel offeneren Augen um sich herum!

:rolleyes::rolleyes:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/null-acht-neun-wenn-sich-die-sprache-verzerrt-1.2674071http://www.sueddeutsche.de/muenchen/null-acht-neun-wenn-sich-die-sprache-verzerrt-1.2674071

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

csab8362

Mir ist noch nichts passendes eingefallen, aber ich habe ja noch Zeit. ;)


Praktische Psychologie NHAD

Bildungswissenschaft Fernuni Hagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
psychodelix

Mir auch noch nicht, aber ich habe noch fast ein Semester Zeit zum Überlegen. :blink:

Vielleicht finden Sie hier ja in diesem Artikel Anregungen für sich selbst und schauen anschließend mit viel offeneren Augen um sich herum!

Habe ich den Ironie-Smiley übersehen? :confused: 


Berufsbegleitendes Studium "Medical Controlling and Management" (B.Sc.) an privater Hochschule abgeschlossen (Sept. 2016)

6. Semester Psychologie B.Sc. FernUniversität Hagen

Praktische Psychologie und Organisationspsychologie (NHAD), Soziologie (Laudius), Personal Coach (Laudius)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
psychodelix

Okay, man kann über alles eine Thesis schreiben.


Berufsbegleitendes Studium "Medical Controlling and Management" (B.Sc.) an privater Hochschule abgeschlossen (Sept. 2016)

6. Semester Psychologie B.Sc. FernUniversität Hagen

Praktische Psychologie und Organisationspsychologie (NHAD), Soziologie (Laudius), Personal Coach (Laudius)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KanzlerCoaching

Natürlich habe ich mich beim Lesen des Artikels amüsiert. Vor allem über die zitierten Passagen der Arbeit.

Auf der anderen Seite: Bei Xing werden ja für Bachelor- und Masterarbeiten Umfragen ohne Ende eingestellt. Und wenn ich die Themen lese, dann sind die reichlich "ausgelutscht", sowohl, was den zu erwartenden Erkenntnisgewinn jenseits der schon bestehenden Veröffentlichungen angeht als auch, was die gestellten Fragen angeht.

Die zitierte Dissertation weicht  von diesem Mainstream ja ab. Sie greift ein Alltagsthema auf - das Bierzelt. Können Sie sich an den Film "Und wenn wir alle zusammenziehen?" erinnern?http://www.kino.de/film/und-wenn-wir-alle-zusammenziehen-2011/

 Darin spielt Daniel Brühl einen jungen Ethnologen, der auch auf der Themensuche für seine Abschlussarbeit ist und der mangels der Möglichkeit, im Regenwald irgendwelche Ethnien zu erforschen, eine WG von alten Leuten in den Mittelpunkt seiner Forschung stellt.

Themen liegen also quasi auf der Straße. Vermutlich in allen Studienfächern. Man muss nur die Phantasie haben, sie zu finden, den Mut, sie aufzugreifen und das Glück, einen betreuenden Prof zu finden. Ich bin auch überzeugt, dass sich damit die Jobchancen verbessern lassen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung