Springe zum Inhalt

Neue Studiengänge und weitere staatliche Anerkennungen


Empfohlene Beiträge

Es gab eine Infomail der Diploma mit Link. Anmeldung läuft über die allgemeine Info-Mail-Adresse. Schreib da sonst hin, dort wirst du bestimmt die nötigen Informationen erhalten. Anmeldung wird bis zum 3. März erbeten. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Antworten 48
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Jetzt mal im ganz seriös:   Eine staatliche Anerkennung ist eine staatliche Anerkennung. Punkt. Die gilt in der ganzen Bundesrepublik.   Was Du vielleicht meintest, ist die Ve

Im Akkreditierungsverfahren gibt es verschiedene mögliche Ausgänge: Akkreditierung erfolgt ohne Auflagen Akkreditierung erfolgt mit Auflagen, die

Danke für euere Infos !   Bin gespannt wie das Akkreditierungsverfahren ausgeht, wär ja echt cool wenn das klappt!   Und bei den Bewerberzahlen bin ich zuversichtlich. Vor all

Nachdem Anfang Februar noch Stellenanzeigen für Dozenten in den sozialen Studiengängen gesucht wurden, bzw. die Anzeigen auf den gängigen Stellenportalen sogar neu geschaltet wurden, hatte ich die Hoffnung auf einen Start zum Sommersemester schon fast aufgegeben. 

Dann mal abwarten, wann es die Bescheide bzw. weitere offizielle Ankündigungen gibt ne nicht nur Auskünftige auf Nachfragen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Stellenangezeigen hatte ich auch gesehen.  Daher bleibt natürlich eine gewisse Skepsis.  

Ich hoffe ich bekomme meinen PC bis zum 07. März wieder flott, der gibt gerade passenderweise den Geist auf. 

Ansonsten wäre es sehr nett, wenn du neue Infos hier einstellen könntest. 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frau Prof. Skalla hat gestern Abend nochmals bestätigt, dass alle neuen Studiengänge im April starten werden, auch Soziale Arbeit. 

Die Zulassungsbescheide und Infobriefe sind schon gedruckt und gehen zur Post, sobald die Akkreditierungsurkunde eingetroffen ist, worauf man jeden Tag wartet. 

Interessant war, dass die Modulpläne sich nochmals verschoben haben und die 100 Praxistage bzw. 800 Stunden nun über die letzten vier Semester verteilt werden und diese auch dementsprechend von Theorieblöcken begleitet werden. 

Neu ist außerdem, dass man mit Abschluss Soziale Arbeit sowohl den Titel Sozialpädagoge als auch Sozialarbeiter erhält. 

Außerdem wurde die Studiengangsleiterin bekannt gegeben für Soziale Arbeit, dies ist nicht Frau Prof. Skalla, sondern Frau Wartenpfuhl. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...