Springe zum Inhalt
newbi1

BEng Wirtschaftsingenieurwesen Universität

Empfohlene Beiträge

Mach den BSc an der WBH und wechsel ohne Probleme (mind. gut) an eine Präsenz-Uni für den Master. Bis Du fertig bist eröffnen sich ggf. neue Perspektiven, wie zB wird gerade diskuttiert ob die FH's ein Promotionsrecht bekommen. Viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Danke :)

kann man für den Master nur von einer FH auf eine (Präsenz)Uni wechseln wenn man auf die Bakkarbeit mindestens ein Gut hat, oder den NC auf Gut?

gilt das auch für Österreich? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kommt immer auf die Bedingungen an der Hochschule an, auf die du wechseln möchtest und würde ich an deiner Stelle im Voraus für die für dich in Frage kommenden Anbieter in Erfahrung bringen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne gute Noten wird es auch schwer an einer Präsenz-FH einen Platz zu bekommen.

 

W-Ing ist vielerorts überlaufen. Habe schon NCs von 1,x gesehen.

Bearbeitet von jbreiter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde versuchen einen NC von gut anzustreben. Besser heht immer, schlechter sollte es nicht sein, ist aber ggf. je nach Ort und Uni kein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung