Springe zum Inhalt
Economics

Fernpromotion

Empfohlene Beiträge

Economics

Ich möchte gerne noch promovieren und dabei nicht auf die Annehmlichkeiten der Betreuung eines Fernstudiums verzichten. Eine Art Fernpromotion wäre mir daher recht, auch gerne mit zahlreichen Präsenzveranstaltungen. Eine externe Promotion scheitert dank Guttenberg und Konsorten derzeit sowieso an den Rahmenbedingungen und ist mir auch zu wenig an ein Programm angebunden. Das Programm der HHL Graduate School of Management wäre ein gutes Beispiel für mich, leider sind sie in meinem Fachgebiet nicht tätig. Kennt ihr andere Programme für die Fächer VWL oder Psychologie?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Draconis_Blackthorne

An der FernUni Hagen kannst du zum Beispiel zum Dr.rer.pol., Dr.rer.soc. oder  Dr.phil. promovieren. Theoretisch wäre eine "Fernpromotion" an jeder deutschen Uni mit Promotionsrecht möglich. Suche hier mal nach Beiträgen zum DBA, deren zukünftige Anerkennung ist in Deutschland ungewiss. Daher rate ich dir, wenn du nicht in Deutschland promovieren möchtest oder kannst, zu einem PhD-Programm oder ähnliichen Programmen.

 

http://www.hamburger-fh.de/studiengaenge/promotionsstudiengaenge.php

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Economics

 

An der Fernuniversität Hagen gibt es kein Graduiertenkolleg für Fernstudierende. Dort ist man eher ganz normaler Doktorand. Externe Doktoranden habe ich in meinem Fachbereich bei denen überhaupt keine gefunden. Das würde mich aber auch nicht wundern, da externe Promotionen in Deutschland zur Zeit insgesamt etwas abgeflaut sind.

 

Bei einem DBA steht das BA für Business Administration. Das ist nicht mein Fachgebiet.

 

Ich suche also europaweit nach einem Programm, das ich auf die Distanz absolvieren kann und gerne mit den im ersten Beitrag genannten Kriterien.

Bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

Für Psychologie wurde hier kürzlich was diskutiert:

 

Studierende dazu haben sich bisher allerdings noch nicht zu Wort gemeldet, nur Interessenten und der Anbieter selbst.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Economics

Nikosia liegt ja in Zypern. Da muss ich gestehen, dass ich von Zypern noch nie irgendwelche Universitäten angeschaut habe. Das klingt mir auch etwas dubios, denn wie soll ich eine Promotion in Zypern beruflich erklären? Inhaltlich weiß ich nicht, was die Lehrstühle dort machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

Ja, kann ich nachvollziehen und diese Bedenken hätte ich wahrscheinlich auch. Erläutert wird das so, dass die Nicosia deutsche Gastprofessoren bestellt, welche dann die Betreuung übernehmen. Als Profs von deutschen Hochschulen, so dass dann auch inhaltlich zu deren Themen etwas gemacht würde.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Economics

Ist eine Promotion über die Distanz hier etwas Ungewöhnliches? Im gesamten Forum lese ich bei Promotionen nur über dubiose Angebote aus Süd/Osteuropa oder Titelmühlen. Noch nicht eine einzige echte Alternative ist mir hier untergekommen. Doch gerade in Leipzig wäre die HHL doch eine wunderbare Anlaufstelle für diejenigen, die in den Fachbereichen promovieren möchten. Die Open University bietet das ja auch teilweise an, auch wenn der Ruf leider so ist, dass ich das nicht in Erwägung ziehen kann. Ich habe schon im UK gelebt und die OU wird sehr verspottet.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dadi

eine Möglichkeit wäre auch, dass du dir selbst ein Thema, ein Exposée dazu erstellst und du dich selbst damit an Professoren wendest, die dieses Thema lehren. Das wird recht aufwändig werden - ist aber eine realistische Möglichkeit.

 

Wenn ich dich richtig verstehe, möchtest du in VWL promovieren? Was spricht dann gegen die HHL?

 

ne andere Möglichkeit wäre vielleicht noch das Programm der Uni Mannheim: http://gess.uni-mannheim.de/doctoral-programs/economics-cdse.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Economics
vor 2 Stunden, Dadi sagte:

eine Möglichkeit wäre auch, dass du dir selbst ein Thema, ein Exposée dazu erstellst und du dich selbst damit an Professoren wendest, die dieses Thema lehren. Das wird recht aufwändig werden - ist aber eine realistische Möglichkeit.

 

Das wäre dann eine externe Promotion. Abgesehen von der Seltenheit einer externen Promotion heutzutage ist es auch gar nicht so einfach, wenn man ohne fachlichen Austausch vor sich hin werkelt. Ich habe das am Lehrstuhl mal erlebt, wie die beiden externen Doktoranden behandelt wurden.

 

vor 2 Stunden, Dadi sagte:

Wenn ich dich richtig verstehe, möchtest du in VWL promovieren? Was spricht dann gegen die HHL?

 

ne andere Möglichkeit wäre vielleicht noch das Programm der Uni Mannheim: http://gess.uni-mannheim.de/doctoral-programs/economics-cdse.html

 

In Leipzig bräuchte ich einen Masterabschluss in BWL oder VWL, was ich momentan nicht habe. Ich habe zwar einen Masterabschluss, aber es ist ein spezifischer Abschluss. Daher falle ich durch das Raster der Bewerbungsbedingungen. An sich wäre das Programm schon sehr schön, so von den Rahmenbedingungen von Kosten her gesehen.

 

Das Programm in Mannheim ist exzellent, das habe ich früher schon ins Auge gefasst, als ich mir noch überlegte, ob ich am Lehrstuhl promovieren möchte. Aber mittlerweile möchte ich nicht mehr vier Jahre meines Lebens ohne Arbeitserfahrung in so einer Phase verbringen. Es gibt zwar ein paar Jobs, bei denen man für zwei Jahre wieder aussteigen darf, aber dieser Zeitraum wäre für solche Programme mindestens ein Jahr zu kurz.

 

Ich hätte gerne noch mehr solche Optionen wie in Leipzig, gerne auch international.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dadi
Zitat

In Leipzig bräuchte ich einen Masterabschluss in BWL oder VWL, was ich momentan nicht habe. Ich habe zwar einen Masterabschluss, aber es ist ein spezifischer Abschluss.

 

welchen Abschluss (welche Abschlüsse - du hast sicher auch einen Bachelor) hast du denn?

 

und warum möchtest du in einem anderen Fach promovieren?

 

hast du schon eine Ahnung, von welchem Thema deine Dissertation handeln soll?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung