Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
Luce Kunz

Agrarwissenschaften aus dem Ausland studieren?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

Ich lebe nun schon seit mehreren Jahren in Australien und arbeite dort auf einer großen Rinderfarm.

Ich würde sehr gerne berufsbegleitend studieren allerdings ist dies in Australien super teuer und sehr spezialisiert.

Am liebsten würde ich ein Fernstudium in Deutschland machen, sodass ich sicher sein kann, dass mein Studienabschluss auf jeden Fall auch hier anerkannt ist.

In Australien verfüge ich über schnelles Internet und eine sichere Postzustellung. Im Moment besuche ich Deutschland ein bis zweimal im Jahr für mehrere Wochen könnte mir aber auch vorstellen dies öfter zu tun.

 

Meine Frage ist nun ob ein Fernstudium im Bereich Agrarwissenschaften aus dem Ausland überhaupt möglich ist . Wieviele Präsenzzeiten es gibt, ob diese verpflichtend sind , ob mögliche Praktikas auch in Australien absolviert werden könnten und so weiter und so fort… 

 

Hat irgendjemand Erfahrung in diesem Bereich oder wüsste an wen ich mich wenden könnte ? 

 

Ich habe schon die Hochschule anhält kontaktiert aber noch keine Antwort erhalten...

 

Vielen Lieben Dank schonmal ...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Kleiner Tip für dich. Es gibt manchmal bei Iversity einen Kurs Agrarmanagement als MOOC. Natürlich kann ein MOOC kein Studium ersetzen, aber damit hast du schon etwas neues im Bereich.

 

Berufsbegleitend ist auch was da. Fernstudiengänge findest du u.a. an der CSU.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

deinen Beitrag habe ich mal ins Unterforum zur Hochschule Anhalt verschoben - vermutlich hast du dort die besten Chancen auf Antworten. 

 

Kennst du schon die Homepage speziell zum Studiengang? Dort gibt es auch Ablaufpläne und es scheint mir so, als würden sich die Präsenzveranstaltungen in Grenzen halten und im Block angeboten. Klausuren könntest du ja vielleicht auch in Australien schreiben - das wäre aber mit der Hochschule Anhalt abzustimmen.

 

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Anmelden, um zu folgen  



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung