Springe zum Inhalt
Fernabiturient

Ziel erreicht: Abi 2015 - Ein etwas anderer Erfahrungsbericht

Empfohlene Beiträge

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

TomSon

Mensch, da hättest du den Fernkurs ja gar nicht benötigt. Wenn du ein paar Bücher gekauft hättest, hätte es letztlich ja auch hingehauen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

Danke für deinen Bericht. Beachtlich, dass du das mit so wenig Vorbereitung dann letztlich doch so erfolgreich geschafft hast. Meinen Glückwunsch. Zur Nachahmung möchte ich das dann aber doch nicht uneingeschränkt empfehlen ;). Zwar schon, nicht aufzugeben und es zu versuchen, auch wenn die Vorbereitung und das Gefühl nicht optimal sind - aber vielleicht doch ein bisschen mehr dafür tun ;).

 

Wie geht es denn jetzt bei dir weiter? Wirst du studieren?


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fernabiturient

Guten Morgen und danke für die Glückwünsche! :) Ja, im Nachhinein ist man immer schlauer, sodass ich nun natürlich einiges anders machen würde. Dass mein Fall in vielen Dingen eine Ausnahme darstellt und ausdrücklich nicht zur Nachahmung empfohlen wird, ist ganz klar. Die Gefahr, dass andere aus meiner Erfahrung falsche Schlüsse ziehen könnten, war vermutlich der Hauptpunkt, weshalb ich meinen Bericht erst so spät veröffentlicht habe.

 

Bei mir geht es nun mit neuem Elan ins langersehnte Wunschstudium, wofür mein mäßiger Notenschnitt zum kommenden Sommersemester gerade reichen dürfte. Studieren werde ich aber definitiv an einer Präsenzuniversität. Wieso, brauche ich nach meinem Erfahrungsbericht zum Fernabitur denke ich nicht zu erläutern. :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

Ja, Präsenzstudium halte ich da auch für sinnvoll, wenn das bei dir möglich ist - wobei dich auch da die gleichen Probleme wieder einholen können, wenn du da genauso ran gehst. Und ob es dann immer so gut ausgeht ohne Vorbereitung wie beim Abi ist halt die Frage. Ich wünsche dir dafür auf jeden Fall viel Erfolg.

 

Zitat

Die Gefahr, dass andere aus meiner Erfahrung falsche Schlüsse ziehen könnten, war vermutlich der Hauptpunkt, weshalb ich meinen Bericht erst so spät veröffentlicht habe.

 

 

Ich glaube schon, dass dein Bericht vielen helfen kann und vor allem auch Mut machen kann, nicht aufzugeben, selbst wenn der Stapel an unbearbeiteten Heften schon groß geworden ist. Und mancher bekommt dann vielleicht auch noch besser die Kurve, sich wieder in das Lernen rein zu finden.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung