Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
mrs_beautiful

Studium in England

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Leute,

Ich bin neu hier und habe auch gleich ein für mich wichtiges Anliegen. Dieses Forum dreht sich zwar um das Thema Fernstudium, aber ich möchte nach meiner Ausbildung an eine englische Universität zum studieren gehen. Ich mache momentan eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin und wenn ich diese abschließe habe ich ein Hochschulabschluss vorzuweisen. Hier ist meine Frage :

Kann ich ohne Abitur, aber mit Hochschulabschluss an einer englischen Universität studieren od. braucht man unbedingt ein Abitur ?

 

P.S.: Ich habe mich schon bei vielen Seiten informierten, aber keine konnte mir darüber Auskunft geben. Ich hoffe jemand kann mir bitte helfen. :)

Bearbeitet von mrs_beautiful

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Durch die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin hast du einen Hochschulabschluss vorzuweisen? :confused: :ohmy:

 

Könntest du dies bitte näher ausführen? 

 

Ansonsten hast du eine sehr fachspezifische Frage gestellt die man dir nicht generell beantworten kann. Siehe auch: http://www.studieren-in-england.de/m/405,1,zulassungsvoraussetzungen.html

 

Am Besten du fragst direkt bei den für dich in Frage kommenden Unis nach

Bearbeitet von der Pate
Fehler verbessert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann ist es aber keine reine Ausbildung, sondern ein dualer Bachelor, oder? Wie gesagt, je nachdem an welcher Uni du studieren willst und was du studieren möchtest, musst du in England direkt mit der Uni abklären.

 

Wenn du einen Fachhochschulabschluss hast, hast du auch die allgemeine Hochschulreife (Bsp.: §58 Abs. 2 Nr. 8 Gesetz über die Hochschulen in Baden-Württemberg) erworben. Dies müsste meiner Meinung nach gemäß EU-Recht auch in UK so anerkannt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja genau Fachhochschulreife. Danke Stefania85. 

 

Ich wollte mich auch mal allg. bedanken für die ganzen Informationen die ich hier bekommen habe. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich empfehle dir auch an der entsprechenden Uni in England anzurufen.

 

In Deutschland kann man mit Fachhochschulreife auch nur an Fachhochschulen studieren und Fachhochschulen sind keine Universitäten. Daher ist es möglich, dass dies auch nicht in England funktioniert.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo willst Du denn mit dem Studium beruflich hin? Sofern Du im Gesundheitswesen bleiben möchtest, würde ich Dir dringend davon abraten, in England zu studieren. Das deutsche Gesundheitssystem und insbesondere der Krankenhaussektor weisen viele Spezifika auf, die in einem entsprechenden Studium in England mit Sicherheit nicht gelehrt werden. Das fängt an mit dem DRG-System, geht über die Landeskrankenhausplanung bis hin zum EBM bei ambulanten Patienten. Das ist Know how, das man zwingend braucht, wenn es in Richtung Managementposition im Gesundheitswesen gehen soll.

 

Wenn es Dir nur um die Sprachkenntnisse geht, dann ließe sich ja eventuell ein Semester in Großbritannien als Auslandssemester absolvieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo möchtest du später arbeiten. Bleibst du in Deutschland, dann studier hier. Willst du ins Ausland, achte auf die Anerkennung. Damit kommst du später leichter zur RN. Je nach Land gibt es da Unterschiede.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte in England ein Vollzeit Arztstudium beginnen und später auch in England den Beruf ausüben. Meine Lehrerin hat mir auch erzählt, dass die deutsche Gesundheits- und Krankenpflegerin auch in England anerkannt wird. Demzufolge hoffe ich auch ohne Abitur ein Studium beginnen zu können. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Anmelden, um zu folgen  



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung