Springe zum Inhalt
Markus Jung

Hochschule Fresenius startet unter "onlineplus" Fernstudiengänge BWL und Wirtschaftspsychologie

Empfohlene Beiträge

Lieber Alex,
 
wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unseren studymags.
 
Tatsächlich sind wir gerade dabei, ein Ansichtsexemplar unserer studymags zu erstellen. Auf Ihre Anfrage hin, werden wir das nun forciert verfolgen und hier im Forum Bescheid geben, sobald der entsprechende Download auf unserer HP – frei zugänglich  - eingestellt ist.
 
Wie mein Kollege, Herr Nattland schon versucht hat zu erklären, beinhaltet unser Konzept mehr als nur die studymags. Plattform, Betreuung, Lernerfolgskontrolle und, und, und… gehören genauso dazu.
 
Daher schlage ich vor, dass Sie sich als Probestudent (4 Wochen kostenlos und unverbindlich) einschreiben und dann nicht nur Auszüge sondern das gesamte Modell erkunden und testen können. Wir freuen uns sehr auf Ihr feedback!
 

Herzliche Grüße

Katrin Ehmke

onlineplus Interessentenberatung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Guten Tag liebe Interessierte von onlineplus, lieber Alex,

 

vor einiger Zeit haben wir Ihnen an dieser Stelle ein studymag zur Ansicht für Interessierte angekündigt. Für beide Studiengänge steht Ihnen ab sofort ein studymag zur Ansicht und zum Download zur Verfügung:


Sie finden auf unserer Homepage unter http://www.onlineplus.de/studiengaenge/ auch weitere Informationen zu den Studiengängen, wie z.B. eine detaillierte Modulübersicht für jeden Studiengang. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Wenn Sie bei onlineplus studieren, lernen Sie nicht nur mit den studymags, die Sie als ePubs im studynet, dem Online-Campus von onlineplus als auch in Magazinform bearbeiten können. Sie lernen im studynet über zahlreiche Lerntools, Videos, Podcasts, virtuelle Klassenzimmer und den Austausch mit Dozenten und Kommiltonen in einer lebendigen Community. Ihr studycoach ist während des gesamten Studiums an Ihrer Seite und unterstützt Sie bei allen Fragen und Herausforderungen.

Wenn Sie Fragen haben oder eine persönliche Beratung wünschen, melden Sie sich gern bei uns!
Oder Sie finden über das vierwöchige Probestudium direkt selbst heraus, ob onlineplus das richtige Studium für Sie ist -
Study now! Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.
Herzliche Grüße

Katrin Ehmke
onlineplus Interessentenberatung

 

Bearbeitet von Markus Jung
Ungültigen Link entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Liebe onlineplus-Interessierte,

 

möchten Sie einen onlineplus-studycoach kennen lernen?
Diese Woche am Freitag, den 29. April um 17 Uhr stellt Ihnen unser studycoach Marianne Wefelnberg das
onlineplus-Studium live in einer Online-Infoveranstaltung vor.
Vielleicht haben Sie über die Probestudymags, die wir seit letzter Woche zum Download anbieten, bereits einen Einblick in das interaktive Konzept von onlineplus bekommen. Das Studienmaterial ist mit QR-Codes und Links ausgestattet, die Sie direkt zu den Lehr-Videos und weiterführenden Informationen im Internet leiten. Im studynet, dem Online-Campus, gibt es zu jeder Ausgabe auch ein multimediales ePub. Die digitale Variante des studymags passt sich automatisch Ihrem jeweiligen Endgerät an und hat die Lehrvideos bereits integriert.


Lassen Sie sich das onlineplus-Prinzip von unserem studycoach näher bringen und stellen Sie alle Ihre Fragen.

Über hello@onlineplus.de können Sie sich anmelden oder kommen Sie direkt über diesen Link in den Veranstaltungsraum:  Online-Infoveranstaltung onlineplus.

 

Wir freuen uns auf Sie - herzliche Grüße
Katrin Ehmke

Interessentenberatung

Bearbeitet von Katrin Ehmke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

 

existieren die Angebote (Probe-Studymag, Modulübersichten) noch auf der Homepage? Nach Infoanforderung (für BWL Bachelor) habe ich per E-Mail lediglich einen Werbeflyer mit Verlaufsplan erhalten - und keiner vollständigen Übersicht der Wahlvertiefungen, da wohl nur eins studiengangsspeziell sein muss und das andere aus jedem anderen Kurs stammen könnte.

 

Die studymags finde ich grundsätzlich als Magazinform nämlich echt interessant.

Bearbeitet von Angelus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...