Springe zum Inhalt

Doktorat/DBA an der CIU (Nord-Zypern) - Anerkennung


Empfohlene Beiträge

Vielleicht erledigt sich ja diese ganze Situation in ein paar Monaten. Zypern steht (auch de facto) vor einer Wiedervereinigung!

Schaut mal auf den Link:

http://cyprus-mail.com/2016/10/04/leaders-begin-new-round-intensified-talks/

Die beiden Teile (Nord und Süd) sind in einem finalen Einigungsprozess! In einigen Monaten ist diese Diskussion also wahrscheinlich beendet. Dann gibt es kein "de facto Nordzypern" mehr.

 

Aber die vorherige Diskussion zeigt, dass es, auch in dem Urteil, hier wohl nur darum geht, ob man den Grad in den Ausweis eingetragen bekommt. Anerkannt ist die CIU. Hier stellt sich die Frage, warum hat man nicht einfach noch einmal 6 Monate gewartet, bis die Einigung vollzogen ist...Mit Geduld hätte man sicher viel geld gespart...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Antworten 55
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Zunächst zu diesem Post von Sebstian, hier ist ein kleiner aber meiner Meinung nach entscheidender Fehler. Nicht der PhD sondern der DBA wurde herabgestuft (http://gertler.net/archives/3225).  

Es gibt nicht "das Recht", weder EU-Recht noch bundesdeutsches, noch österreichisches. Es gibt lediglich Rechtsauffassungen, also die Interpretation von Rechtsvorschriften. Und die können sich völlig

Ein  Kommilitone von mir aus dem Promotionsstudiengang hat neben seinem pädagogischen Studium in Deutschland noch einen Management-Masterstudium in den USA gemacht. Dieses wollten ihm die Behörden in

Hallo zusammen, vielleicht hat sich das ganze Thema mit der Titelführung ja ohnehin bald erledigt: Zypern plant offenbar die Wiedervereinigung und dann gäbe es ja kein Nordzypern mehr. Hier ein Artikel vom Mai 2016:

 

http://www.n-tv.de/politik/Zyperns-Wiedervereinigung-rueckt-naeher-article17700091.html

 

Bzw. September 2016:

 

http://www.nzz.ch/international/europa/geteilte-insel-eu-kann-bei-rascher-wiedervereinigung-von-zypern-helfen-ld.114698

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten, Bettina_88 sagte:

Hallo zusammen, vielleicht hat sich das ganze Thema mit der Titelführung ja ohnehin bald erledigt: Zypern plant offenbar die Wiedervereinigung und dann gäbe es ja kein Nordzypern mehr. Hier ein Artikel vom Mai 2016:

 

 

Daran glaube ich genau dann, wenn ich im Fernsehn sehe, wie die Beteiligten den Vertrag unterschreiben.

 

Außerdem darf man die Dauer der vorgeschalteten Verhandlungen nicht unterschätzen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Admin

Erstmal würde ich abwarten, ob es dazu kommt und wie diese dann rechtlich gestaltet ist.

 

Je nachdem könnte sich das dann vielleicht schon als hilfreich erweisen - das wäre dann aber sicherlich rechtlich zu prüfen und kommt auch drauf an, wie die Uni CIU dabei dann unterstützen würde.

 

Aber wie gesagt: Erstmal abwarten, zur Zeit ist da alles Spekulation.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...
  • Admin
Am 13.10.2016 at 17:56 , Bettina_88 sagte:

Zypern plant offenbar die Wiedervereinigung

 

Dazu meldet ZEIT Online, dass die Gespräche gescheitert sind.

http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-11/zypern-teilung-griechenland-tuerkei-gespraeche

 

Zitat

Nach monatelangen Verhandlungen zur Wiedervereinigung Zyperns haben sich die griechische und die türkische Seite nicht einigen können. Wie es weitergehen soll, ist offen.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So etwas passiert. Letztendlich hat die Türkei bei der Wiedervereinigung der Insel ein gehöriges Wort mitzureden, denn der Norden ist ja de facto abhängig vom Wohlwollen der türkischen Regierung. Schwierige Sache. Schade eigentlich, hatte mir die uni ein wenig näher angeschaut und finde deren Angebot nicht uninteressant (jetzt mal abgesehen von dieser Anerkennungssache).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 6 Monate später...

Ich wundere mich immer wieder, über welch ominöse Wege manche Leute einen Doktorgrad erlangen möchten. 

 

Die Anerkennung eines an der CIU erworbenen Grades ist rechtlich umstritten, wie mehrere Threads hier im Forum zeigen. 

 

Wenn Du was auf dem Kasten hast und den Doktorgrad mit ehrlicher Arbeit erreichen willst, dann such Dir am besten einen seriösen Anbieter. Im Idealfall klappt es sogar mit einer Promotion an einer Präsenzuni als Externer. Die ist in der Regel auch noch komplett gebührenfrei. 

Bearbeitet von Mylo
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...