Zum Inhalt springen

Hat jemand Erfahrung mit Kindle unlimited?


csab8362

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Kollegen.

Momentan bin ich bei der Literaturrecherche und kam da mal auf Amazon auf Kindle unlimited.  Und zwar weil ich nach Fachliteratur suchte und die ist ja besonders kostspielig. Die Bücher kosten regulär über 150 Euro. Unsere Bibliothek in der Stadt hat sie nicht, sonst würde ich die Bücher vorort ausleihen.

Hat schon jemand damit Erfahrung gesammelt und kann man das Angebot empfehlen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Einfach mal testen. Amazon bietet 30 Tage zur Probe an. Entscheidend wird letztendlich sein, ob du die für dich benötigte Fachliteratur überhaupt dort findest. Ich könnte mir vorstellen, dass du im Bereich Fachliteratur schnell an Grenzen stoßen wirst. Sowohl was das Medium angeht, als auch bzgl. der umfänglichen Nutzbarkeit.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank. Ich bin so hart am Überlegen ob ich es probieren sollte, es gibt zwei Bücher die für mich gerade interessant wären. Komischerweise sind die Bücher in Großbritannien aber über das kindle unlimited verfügbar. Habe irgendwie Angst, dass dann irgendwelche verdeckten Kosten auf mich zukommen ohne dass ich es kapiere.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager

Kannst du die Bücher nicht über die Fernleihe deiner örtlichen Bib ausleihen? - Das kostet zwar meist auch ein wenig was, allerdings sind die Kosten in der Regel sehr überschaubar.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.




×
×
  • Neu erstellen...