Springe zum Inhalt
wlan

Master Wirtschaftsingenieurwesen

Empfohlene Beiträge

Hallo, studiert wer den Master in Wirtschaftsingenierwesen und kann was dazu sagen? Vielleicht im Vegleich zur Akad, ist der Master bei der WBH einfacher oder sind beide gleich ca?

 

Danke .)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Eher unwahrscheinlich, dass jemand beide Studiengänge ausprobiert hat und vergleichen kann...

 

Und einfacher und schwerer ist auch immer schwer zu bewerten, weil da ja viel rein spielt, zum Beispiel wie gut die Inhalte zum eigenen Interesse und zum Vorwissen passen.

 

Hast du ggf. noch andere Kriterien, nach denen du die beiden Studiengänge vergleichen kannst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beide Master bei Akad und WBH sind auf 4 Semester ausgelegt. Ich habe einen 210er ECTS Bachelor. Bei Akad kann ich das 1. Semester komplett weglassen und fange beim  2. Semester an. Also insgesamt nur 3 Semester. Bei der WBH kann ich mir bei meinem Bachelor Module anrechnen lassen, also auch verkürzen, aber ich weiß nicht, ob ich da auch dann das ganze 1. Semester weglassen kann...

 

Und ich finde die Module bei der Akad sind so sehr system und prozessorientiert.. Und es gibt wie ich finde viele Assignments, Hausarbeiten und ähnliches... Wie das bei der WBH ist weiß ich nicht..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der WHB gibt es auch Hausarbeiten, schaue dir die Studienbedingungen - Curriculum - genau an und vergleiche beide.
Und denke nicht, dass die Hausarbeiten an der WHB im Wi-Master locker sind. Hier werden 25 und teils mehr Seiten verlangt. Ich kam so meistens auf 40 - 50 Seiten. Und muss alles selbst erarbeitet werden anhand der Problemstellung. Also wie eine kleine Thesis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich tippe gerade einen Erfahrungsbericht in meinen Blog.

M.Sc. WING

 

Evtl. sind ein paar interessante Infos dabei?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde Dir definitiv vorschlagen beide Studiengänge Inhaltlich zu vergleichen und schon mal einen Anrechnungsantrag zu stellen um raus zu finden, welcher Studiengang Dir was anrechnet und was noch übrig bleibt. Aber nicht nachfragen von wegen "würdet ihr das anrechnen?", sondern gezielt einen Antrag stellen. Sonst gibt es böse Überraschungen später. Auch nachfragen ob sich bzgl. der Anrechnung gewisse Module ausschließen.

 

Denke die AKAD und die WBH nehmen sich nicht viel. Das ist wie schon gesagt, eher die Frage was für persönliche Präferenzen Du hast bzgl. Module oder Anerkennung. Vielleicht spielen die Prüfungsstandorte eine Rolle? Wenn Du nicht gerade in der Nähe von Pfungstadt wohnst, dann wird es mit Repetitorien an der WBH schon schwieriger, denn die werden selten Online angeboten.

Bearbeitet von SebastianL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung