Zum Inhalt springen

Hilfe bei einer Aufgabe "Aktivierung eines Kunden"


Lenz
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute ich komm schon seit einem Monat bei dieser einen Aufgabe weiter kann mir hier jemand helfen? Ich hab es auch an das Schwarzebrett von Wavelearn SGD geschrieben leider noch keine Antwort bekommen. Gibt es hier Leute die in der Personalbertatung und vermittlung arbeiten die mir helfen können? 

 

Ich schick einfach die Aufgabe und hoffen das mir jemand helfen kann. Wie das gemeint ist, was ich bei der Aufgabe genau machen soll und wie ich das machen soll. 

 

Aufgabe: Suchen Sie sich einen Kunden aus der Niederlassung oder nehmen Sie irgendein Unternehmen aus Ihrer (Wohn-) Region. Es ist schon lange ihr Wunsch, den Kunden zu aktivieren. Schildern Sie die Situation, warum der Kunde noch nicht aktiv ist. Beschreiben Sie neue Wege (Fragetechnik, Ansprechpartner, Bedarf etc.)  

Könnt Ihr mir Beispiele dafür geben? 

Danke euch schon mal für eure Hilfe. 

Bearbeitet von Markus Jung
Überschrift, Tags
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Die Aufgabe ist doch eigentlich klar ... gut, ein bisschen verschwurbelt ausgedrückt ist sie schon:

 

Sie arbeiten bei einem Personaldienstleister und ein Unternehmen, das mal Kunde war, nimmt Ihre Dienste nicht mehr in Anspruch. Ihr Chef sagt Ihnen, Sie sollen mal was dafür tun, dass der Kunde wieder Umsatz macht bei Ihrem Unternehmen.

 

Sie sollen schildern, was Sie machen und wie Sie das machen.

Bearbeitet von KanzlerCoaching
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 2.12.2016 at 17:55 , KanzlerCoaching sagte:

Sie arbeiten bei einem Personaldienstleister und ein Unternehmen, das mal Kunde war, nimmt Ihre Dienste nicht mehr in Anspruch.

 

Oder: Sie wollen einen Neukunden aus der Region gewinnen. So verstehe ich diesen Teil der Aufgabe:

Am 2.12.2016 at 17:43 , Lenz sagte:

oder nehmen Sie irgendein Unternehmen aus Ihrer (Wohn-) Region.

 

Letztendlich geht es schlicht um Kundengewinnung. Ich würde mich der Aufgabe so nähern, dass ich erst einmal schaue, ob ich einen Altkunden reaktivieren will oder einen Neukunden an Land ziehen, und je nachdem würde ich dann unterschiedliche Möglichkeiten der Ansprache beschreiben und dafür jeweils ein paar Beispielsätze oder Fragen formulieren.

Wobei es in der Praxis nicht empfehlenswert ist, allein nach einem Gesprächsleitfaden mit fertigen Fragen zu arbeiten, aber das ist ein anderes Thema ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...