Springe zum Inhalt
KanzlerCoaching

Neue Nachricht erstellen

Empfohlene Beiträge

Moin, Herr Jung,

 

wenn ich übers Postfach aufs Profil eines Users gehe und dort auf "Neue Nachricht erstellen" klicke, dann ploppt das Mailfenster auf, die Betreffzeile ist leer und drunter im Textfeld ist der Text einer alten, schon an diesen User geschriebenen Nachricht. Die muss ich dann erst löschen.

 

Nicht schlimm, aber lästig.

 

Ist das Absicht? Ein Bug? Hab nur ich das?

 

Sabine Kanzler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Frau Kanzler. 

 

Das Mailsystem ist wie ein Themenstrang aufgebaut.

 

Daher ihr festgestelltes Verhalten, was hier jeder User vorfindet.

 

 

Bearbeitet von Forensiker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke. Aber ganz im Ernst ... was für ein Quatsch!

 

Ich könnte das ja verstehen, wenn ich innerhalb eines Mailwechsels den alten Text gezeigt bekomme, aber der Sinn solch eines Aufbaus bei thematisch neuen Mails erschließt sich mir nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist vor allem dazu gedacht, dass noch nicht abgesandte Entwürfe automatisch zwischengespeichert werden. Mitunter werden diese Texte auch noch angezeigt, obwohl der Beitrag bzw. die Nachricht bereits abgesandt wurde.

 

Es sollte allerdings am untereren Bildschirmrand auch eine Info dazu eingeblendet werden mit einer Option (einem Link), den Editor zu leeren.

 

Ich habe das gerade mal für diese Eingabe hier simuliert:

Editor.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung