Springe zum Inhalt

Online-Studie zu schnellen Hörleistungen


Empfohlene Beiträge

Liebe Studierenden und Fernstudien-Expert_innen,

 

vielleicht haben Sie Interesse, an einem spannenden Projekt teilzunehmen, dessen Ergebnisse einem guten Zweck dienlich sind?

Einige von Ihnen erinnern sich vielleicht an mich durch meine Funktion als Projektleiter im HanseMOOC. Inzwischen bin ich wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. In einer Online-Studie untersuche ich gegenwärtig, warum Menschen in der Lage sind, in kürzester Zeit – unterhalb einer Sekunde Hördauer – eine Vielzahl von musikalischen Informationen treffsicher voneinander zu unterscheiden. Die Erkenntnisse aus dieser Studie können dabei helfen, Menschen mit Hörschädigungen wieder etwas mehr Genuss beim Hören von Musik zu ermöglichen.

 

Die Studie ist online innerhalb von etwa 10 Minuten durchzuführen und es ist keine musikalische Vorbildung notwendig. Allerdings benötige ich für die Erhebung verlässlicher Daten natürlich eine große Anzahl an Proband_innen.

 

Als großer Freund des Online-Studiums würde ich mich ganz besonders freuen, wenn Sie sich die Zeit nähmen, mich in meiner Arbeit zu unterstützen. Der Link zur Befragung lautet http://bit.ly/hml_plink. Bei Nachfragen gebe ich natürlich gern jederzeit Auskunft!

 

Herzliche Grüße
Felix Thiesen

Felix Christian Thiesen, M.A.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Musikpsychologie
Hochschule für Musik, Theater und Medien/Hanover Music Lab

Bearbeitet von Markus Jung
Link(s) korrigiert.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Interesse, teilzunehmen, habe ich.

Leider funktioniert der von Ihnen eingestellte Link bei mir nicht; es kommt heute wie gestern Abend dieselbe Fehlermeldung: "Bitly couldn't find a link for the bitly URL you clicked."

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe teilgenommen :)

 

Gibt es die Möglichkeit zu gegebener Zeit etwas über die Studienergebnisse zu erfahren?

Es würde mich nämlich sehr interessieren, zu welchen Ergebnissen Sie kommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...