Springe zum Inhalt
Markus Jung

Aktuelle Version der Nutzungsregeln

Empfohlene Beiträge

Markus Jung

Jeder Benutzer hat bei der Registrierung den Nutzungsregeln für die Benutzung von Fernstudium-Infos.de zugestimmt. 

Da dies teilweise schon lange her ist und die Regelungen außerdem gelegentlich aktualisiert werden, nachfolgend die aktuell gültige und verbindliche Version der Nutzungsbedingungen.

 

Nutzungsbedingungen

  1. Die Registrierung bei Fernstudium-Infos.de und die Nutzung aller Funktionen ist für die Benutzerinnen und Benutzer (nachfolgend Benutzer genannt) kostenlos.  Die Finanzierung von Fernstudium-Infos.de erfolgt unter anderem durch Anzeigen und Affiliate-Programme.
  2. Durch die Registrierung wird den Nutzungsbedingungen in der jeweils hier veröffentlichten aktuellen Fassung zugestimmt. Änderungen werden mit der Veröffentlichung der geänderten Fassung gültig. Lediglich bei wesentlichen Änderungen wie zum Beispiel der Einführung eines Bezahlmodells wird die vorherige Zustimmung der Benutzer eingeholt.
  3. Alle Inhalte drücken die jeweiligen Ansichten des Autors oder der Autorin aus, welche für die Inhalte verantwortlich sind. Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Betreiber von Fernstudium-Infos.de, nachfolgend Betreiber genannt) und IPS Inc. (Entwickler der eingesetzten Software) können nicht für die Inhalte verantwortlich gemacht werden. Es ist dem Betreiber nicht möglich, alle Inhalte vor deren Veröffentlichung zu überprüfen. 
  4. Pro natürlicher Person ist nur ein Benutzerkonto zulässig. Begründete Ausnahmen sind vor der Registrierung mit dem Betreiber abzustimmen.
  5. Durch die Annahme dieser Bedingungen und die Registrierung garantieren die Benutzer, keine Inhalte zu verfassen, die obszön, vulgär, sexuell orientiert, rassistisch, abscheulich oder bedrohlich sind oder sonst gegen ein Gesetz verstoßen. Außerdem verpflichten sie sich zur Einhaltung der Regelungen des Urheberrechts.
  6. Der Ankauf und Verkauf sowie die Weitergabe von Studienmaterialien wie Unterlagen und Prüfungen sowie deren Lösungen ist unzulässig.
  7. Politische und sonstige weltanschauliche oder religiöse Diskussionen sind bei Fernstudium-Infos.de unerwünscht. Der Austausch sollte sich auf die Themen Fernstudium und Weiterbildung fokussieren. 
  8. Der Betreiber hat das Recht, Inhalte zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen sowie Benutzerkonten zu sperren oder zu löschen. 
  9. Die Benutzer sollten bei allen von ihnen verfassten Texten bedenken, dass diese dauerhaft in Verbindung mit ihrem Benutzernamen im Internet abrufbar sind und auch über Suchmaschinen gefunden werden können.  Die nachträgliche Änderung oder Löschung von einzelnen oder gar allen Inhalten eines Benutzers ist nur in begründeten Ausnahmefällen möglich. Ein Anspruch darauf besteht nicht. Selbst bei einer Löschung werden Verweise auf den Benutzer (zum Beispiel in Zitaten) erhalten bleiben.
  10. Außerdem willigt der Benutzer ein, dass seine öffentlich eingestellten Inhalte und Medien wie Fotos und Videos mit einem Quellenhinweis versehen auch an anderer Stelle im Internet wie zum Beispiel in sozialen Medien zitiert bzw. verwendet werden dürfen.
  11. Die Veröffentlichung jeglicher Art von werblichen Beiträgen ist untersagt. Werbliche Inhalte werden nach Kenntnisnahme durch den Betreiber entfernt und das Benutzerkonto gesperrt. Außerdem kann dem Autor eine Unkostenpauschale auf Basis des entstandenen Aufwandes, mindestens jedoch in Höhe von 100 Euro zzgl. Mwst. für jeden veröffentlichten Beitrag in Rechnung gestellt werden. 
  12. Für die ausdrücklich erwünschte Beteiligung von Anbietern bei Fernstudium-Infos.de gelten besondere Regeln. Diese sind hier zu finden.
  13. Außerdem sind hier Tipps für erfolgreiche Anfragen zu finden. 
  14. Es gelten außerdem die Hinweise im Impressum und der Datenschutzerklärung
  15. Sollten im Vorfeld der Registrierung oder zu einem späteren Zeitpunkt Fragen oder Unklarheiten auftauchen, können diese über die im Impressum genannte Mail-Adresse oder das Kontaktformular gestellt und geklärt werden. 

Stand: 27. April 2017

Bearbeitet von Markus Jung
Rechtschreibung

Markus Jung (BlogXING - LinkedIn - Twitter - Mail)

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Markus Jung

Update 13.01.2017: Neben einigen sprachlichen Umformulierungen habe ich heute folgenden Passus ergänzt:

 

Zitat

Politische und sonstige weltanschauliche oder religiöse Diskussionen sind bei Fernstudium-Infos.de unerwünscht. Der Austausch sollte sich auf die Themen Fernstudium und Weiterbildung fokussieren. Der Ankauf von Verkauf von Studienmaterialien ist ebenfalls unerwünscht.

 

Ich finde es wichtig, über politische und sonstige gesellschaftliche Themen durchaus auch kontrovers zu diskutieren - allerdings gibt es dafür andere Orte, die dafür geeignet sind.

 

Fernstudium-Infos.de ist primär ein Portal, um sich rund um die Themen Fernstudium und Weiterbildung zu informieren und auszutauschen. Menschlich darf es dabei durchaus zugehen, wenn allerdings ständig bei allen Themen die persönliche Gesinnung zum Ausdruck gebracht wird, führt das regelmäßig zu Konflikten und Eskalationen, die von den hier eigentlich wesentlichen Themen ablenken und deren Bereinigung viele Kapazitäten in Anspruch nimmt, die dann für die eigentlichen Kernaufgaben von Fernstudium-Infos.de nicht mehr zur Verfügung stehen.

 

Den zweiten Punkt mit dem Ankauf und Verkauf von Studienmaterialien habe ich zur Klarstellung mit aufgenommen und um darauf bei Bedarf verweisen zu können. 


Markus Jung (BlogXING - LinkedIn - Twitter - Mail)

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KanzlerCoaching

"Unerwünscht", so bedeutete mir vor einiger Zeit ein Mitglied meiner Xing-Gruppe, würde ja nicht heißen "verboten". Von daher sei meine Löschung seines Beitrages eine Unverschämtheit von mir.

 

"Gut!", dachte ich, und habe "unerwünscht" durch "verboten" ersetzt. Was ich Ihnen auch empfehlen würde bei dem An- und Verkauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jedi

Unerwünscht kann auch geduldet bedeuten. Etwas genauer darf es schon sein. Was nicht gern gesehen wird, könnte auch mal übersehen werden.


Der Edle verlangt alles von sich selbst, der Primitive stellt nur Forderungen an andere. [Konfuzius]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

Update 26.04.2017

 

Die Nutzungsbedingungen wurden von mir in den letzten Wochen komplett überarbeitet. Dabei handelt es sich insbesondere um eine sprachliche Überarbeitung und Strukturierung. Die einzelnen Punkte wurden außerdem durchnummeriert, um bei Bedarf einfach darauf verweisen zu können.

 

Inhaltlich gibt es auch einige Ergänzungen/Änderungen. Unter anderem wird deutlich gemacht, dass pro natürlicher Person (außer in begründeten und vorab besprochenen Ausnahmefällen) nur ein Benutzerkonto zulässig ist (Punkt 4). Außerdem wurden die Regelungen zu werblichen Beiträgen überarbeitet (Punkt 11).


Markus Jung (BlogXING - LinkedIn - Twitter - Mail)

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung