Springe zum Inhalt

Empfohlene Beiträge

iso1600

Hallo,

ich würd mich sehr für ne Ausbildung zum Mediendesignerin interessieren, aber leider gibts bei den Fernschulen nur Multimediadesignausbildungen. Oder weiß jemand etwas anderes? *bin ganz Ohr*

Bei Multimedia lernt man auch vieles über Audio und Video, was mich jetzt nicht so sehr interssiert.

Kann mir vielleicht jemand, der schon eine Multimediaausbildung macht, etwas darüber erzählen, oder auch Institute empfehlen. (hätt mir mal HAF, ILS und Klett rausgesucht)

viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

stefka

Hallo Iso,

schau dir doch mal die website der HTK - Hamburger Technische Kunstschule - an: www.htk-online.de . Vielleicht ist das ja was für dich.

Und im Unterforum HTK gint es auch schon ein paar Beiträge hierzu.

Viele Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung
Und im Unterforum HTK gint es auch schon ein paar Beiträge hierzu.

Und das Unterforum ist hier zu finden:

http://www.fernstudium-infos.de/htk/

Viele Grüße

Markus


Markus Jung (XING, LinkedIn) - Kontaktformular - Mail

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

Fernstudium-Infos.de bei YouTube | Twitter | Facebook

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
iso1600

hallo,

danke für eure superschnelle antworten.

muß man für die htk nicht schon eine gewisse vorbildung in dieser richtung haben? hab ich nämlich überhaupt nicht.

und was ist mit den anderen anbietern? sind die eher nicht zu empfehlen was das mediendesign betrifft?

da ich mit den programmen, die man in den schulen lernt, noch nichts gemacht hat (außer photoshop) und ich da totaler neuling bin, hab ich die befürchtung, daß das dann doch zu schwierig ist.

vielleicht gibts ja in diesem Forum auch jemanden, der bei null angefangen hat und mir ev. seine Erfahrungen mitteilen kann?

Viele Grüße

iso1600

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stefka

Hallo Iso,

du erlernst dort die Programme anhand wöchentlicher Übungen / Aufgaben, die du einzusenden hättest. Vorkenntnisse sind insofern nicht zwingend erforderlich. Natürlich solltest du eine "gestalterische Ader" besitzen (und mind. 18 J. alt sein + mind. "Mittlere Reife" haben).

Es gibt auch noch die Grafikakademie. Dort gibt es auch schon ein paar Berichte zur Schule.

Wegen ILS etc.: Es ist ja die Frage, was du nach dem weiterbildenden Fernstudium damit anfangen willst - in Werbeagenturen wirst du mit dem Abschluss wahrscheinlich nicht unbedingt landen (obwohl: in kreativen Berufen gilt es natürlich vorrangig, eine gute Mappe präsentieren zu können).

Viele Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung