Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
KanzlerCoaching

Wann ist ein Fernstudent erfolgreich?

Empfohlene Beiträge

KanzlerCoaching

Ist der "erfolgreiche Fernstudent" eigentlich einer, der nur (ich erkläre gleich, was ich mit dem "nur" meine!) das Studium abgeschlossen hat? Oder ist es einer, der mit diesem Abschluss die selbst gesteckten Ziele und Erwartungen erreicht?

 

Und jetzt zum "nur": Es gibt ja eine Reihe von Menschen, die finden ein Thema hochinteressant und aufgrund dieser Tatsache beginnen sie ein Studium, eine Weiterbildung. Die schließen sie auch erfolgreich ab.

 

Wer das tut just for fun, einfach, um zum Thema mehr zu wissen, den würde ich dann als "erfolgreich" definieren. Wer allerdings damit die Erwartung auf einen beruflichen Aufstieg, mehr Gehalt, ein neues Berufsfeld verknüpft hat und hinterher feststellt, dass der Arbeitsmarkt seine neuen Abschlüsse nicht akzeptiert und damit die Erwartungen nicht realisiert, den würde ich nicht als "erfolgreich" im Sinne des gesteckten Ziels bezeichnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Markus Jung

Ich habe mir mal erlaubt, diesen Beitrag aus diesem Thema zu verschieben, da er eine neue Frage behandelt.

 

Also primär würde ich einen Fernstudenten erstmal dann als erfolgreich bezeichnen, wenn er sein Fernstudium abgeschlossen hat. Denn das war ja erstmal das Ziel, was das Fernstudium angeht.

 

Ob damit dann auch die beruflichen Ziele erreicht werden, hängt ja von vielen verschiedenen Faktoren ab:

  • Habe ich das für die beruflichen Ziele passende studiert?
  • Wie sind meine sonstigen Voraussetzungen für diese Jobs?
  • Was bringe ich an beruflicher Praxiserfahrung mit?
  • Wie mobil und flexibel bin ich?
  • Wie sieht der Arbeitsmarkt für diese Stellen aus?

Und viele weitere. Natürlich kann es auch daran liegen, dass ich zum Beispiel das Studium zu wenig genutzt habe, um mir die Inhalte auch wirklich zu eigen zu machen, indem ich zum Beispiel nur auf die Klausuren gelernt habe, ohne mir Verständnis anzueignen etc.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Anmelden, um zu folgen  



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung