Springe zum Inhalt
Markus Jung

Wie findet ihr die neue Homepage der NHAD?

Empfohlene Beiträge

was aber ja eigentlich alles hinfällig ist. Da man sich nicht mehr einschreiben kann in Deutschland und die NHAD sich auch weiter bedeckt hält  nicht äußert. 

Und man das ja wiederum nur von dritten erfährt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

vor 17 Minuten, polli_on_the_go schrieb:

was aber ja eigentlich alles hinfällig ist. Da man sich nicht mehr einschreiben kann in Deutschland und die NHAD sich auch weiter bedeckt hält  nicht äußert. 

Und man das ja wiederum nur von dritten erfährt.

 

 

 

Mir ist es auch aufgefallen, dass man sich nicht mehr einschreiben kann. Ich hatte damals eine E-Mail an den Kundenservice geschrieben, bis heute habe ich keine Antwort erhalten.  Es sieht so aus als hätte die NHAD Probleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe, dazu bald Neuigkeiten berichten zu können. Ich stehe in Kontakt mit den Verantwortlichen, bin aber gebeten worden mich erst öffentlich zu äußern, wenn es spruchreife Ergebnisse gibt. Und auf diese Infos warte ich noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Markus Jung schrieb:

Ich hoffe, dazu bald Neuigkeiten berichten zu können. Ich stehe in Kontakt mit den Verantwortlichen, bin aber gebeten worden mich erst öffentlich zu äußern, wenn es spruchreife Ergebnisse gibt. Und auf diese Infos warte ich noch.

Ja das hast du ja schon vor einigen Wochen gesagt. Aber ich sage mal, selbst wenn es möglicherweise eine positive Umstrukturierung ist, die dann zu einem breiten Angebot führen kann. Verhält sich die NHAD selber gerade dahingehend nicht geschäftsfördernd.

 

Es ist doch nicht so schwer, einfach einen Kurzen Hinweis bei den Kursen oder allgemein auf der Startseite zu haben, der kurz sagt, dass derzeit keine Einschreibungen möglich sind und man doch bitte zu einem anderen Zeitpunkt x, zu dem es neue Informationen zum Kursangebot gibt wieder kommen soll.

 

Ich hatte mich ja wirklich und ernsthaft für den Farsi Kurs interessiert (konnte ihn nur am PC nicht beurteilen und habe mich dann dagegen entschieden, weil es kein Printtestmaterial gab, was bei der Persischen Schrift zur Beurteilung aber unumgänglich ist). 

 

Aber all das habe ich weiter oben schon gesagt. Ist wie der Laden um die Ecke wo alles Dunkel ist und steht wegen Umbau geschlossen, aber man eigentlich im Bauch hat, dass das Kind in den Brunnen gefallen ist. Interessant ist, dass so gar nichts durchsickert, denn es müsste theoretisch ja noch aktiven Lernbetrieb geben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frau im roten Kleid ist zum Glück weg - das erinnerte ich eher an Fernsehzeitungen, auf denen ständig eine Blondine im roten Kleid drauf war. :thumbdown: (Als ob nur Männer Fernsehzeitungen kaufen - mich als Frau hat dieses Klischee eher abgeschreckt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Lehrbetrieb geht anscheinend normal weiter. Ich erhalte meine Korrekturen für Organisationspsychologie immer in der üblichen Zeit. Seltsam, dass auf der Homepage nichts steht oder eine Rundmail gesendet wurde, dachte schon an einen Systemfehler und habe hier erfahren, dass keine Neueinschreibung möglich ist. Auf meine Fragen betr. Kurse und Verrechnung habe ich immer schnell Antwort bekommen. Nur: wo kommen wir dann hin, zu Laudius? Gehört anscheinend auch der NHA und da läuft alles normal. Vielleicht kann sich NHA einfach keine zwei Institute mit teilweise dem gleichen Angebot in Deutschland mehr leisten und will sie zusammenlegen. Eines der Institute hat nur tausend Teilnehmer und in der Relation dazu viele Tutoren. Ich frage mich schon lange, wie lange sich die Konkurrenz Klett vier oder fünf verschiedene Institute mit teilweise noch mehr überlappenden Lehrangebot noch leisten kann (ILS, Fernakademie, SGD, HAF und vielleicht auch noch die Schule des Schreibens, Humboldt aus Wien dürfte gottseidank von der SGD geschluckt worden sein.). Die "rote Dame" der NHAD hat mich übrigens nie gestört, auch als Frau nicht. Schon AKAD hat bei den eigentlichen Fernkursen vor Jahren ordentlich geholzt, weswegen ich zu Klett, AKAD Schweiz und NHA für Kurse zum gleichen Thema abgewandert bin. Was das Diskonter-Image anlangte waren sie nur beim Campus (bis sie den jetzigen hatten) den Klett-Instituten hinten nach.

Übrigens: Ich habs ausprobiert und einen neuen Kurs bei Laudius belegt, das war problemlos möglich, am Montag werde ich freigeschaltet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten, Brigitte Ecker schrieb:

Laudius? Gehört anscheinend auch der NHA

 

Woher hast du denn diese Info? - Meine sind da anders.

 

Zitat

Klett vier oder fünf verschiedene Institute mit teilweise noch mehr überlappenden Lehrangebot

 

Im Grunde sind es ja nur noch die SGD in Pfungstadt und ILS, Fernakademie, HAF und Schule des Schreibens in Hamburg am gleichen Standort, zum Teil lediglich verschiedene Marken. 

 

Nächste Woche werde ich nochmal bei der NHAD nachfragen und euch dann informieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, Brigitte Ecker schrieb:

Nur: wo kommen wir dann hin, zu Laudius? Gehört anscheinend auch der NHA und da läuft alles normal.

 

Würde mich auch interessieren, wo die Info her kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Info habe ich hier gefunden: Der Blog von worf1155. Das Posting schrieb worf am 24. Juni 2014. Die Homepage von Laudius ähnelt der alten der NHAD. Allerdings ist Laudius kein Billiganbieter mehr. Die Preise liegen oft nur wenig hinter ILS und der Fernakademie von Klett. Das Preis-Leistungsverhältnis ist aber genauso gut oder fast genauso gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich wundert, dass mein NHAD-Dozent die Hausübungen immer schüppelweise korrigiert. Kann sein, dass er so viel Arbeit seit der Rückkehr aus dem Urlaub hat. Früher hatte ich immer nach etwa einer Woche das Ergebnis. Das fing aber im Juni an und mit 1.7. nehmen sie keine neuen Anmeldungen mehr entgegen. Es kann daher durchaus sein, dass er abwartet, ob er sein Honorar kriegt. Auf der Homepage steht nichts und Rundmail gibts anscheinend auch nicht, jedenfalls habe ich nichts bekommen und die sind immer sehr zuverlässig. Es kann daher durchaus sein, dass die finanzielle Schwierigkeiten haben.

Bearbeitet von Brigitte Ecker
Satz vergessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...