AndreaHauer

Fernstudium Lehramt

8 Beiträge in diesem Thema

Sehr geehrter Herr Jung, 

Seit einem Jahr unterrichte ich an einer internationalen Schule und bin dort überglücklich. Auch mein Lehramtstudium habe ich fast fertig, leider werden die wenigen Seminare die ich noch benötige, nicht zu mir möglichen Zeiten angeboten. (Ich unterrichte Deutsche Sprache und Literatur hinführend auf das IB (International Baccalaureat) und studiere Deutsch und Englisch auf Lehramt.)

Daher würde ich sehr gerne meine bisherigen Kurse anrechnen und in ein Fernstudium wechseln. Gibt es ein Fernstudium für das ich viele meiner Kurse anrechnen lassen kann und somit nicht 12 Semester "umsonst" studiert habe, was die ECTS betrifft. Wir haben ja ein Bologna System, dass wir auch davon profitieren können, oder? Ein Fernstudium würde es mir ermöglichen, die Kurse online oder irgendwo vor Ort an den Wochenenden oder während den Ferien besuchen zu können.

Ich hoffe sehr, dass Sie mir weiterhelfen können. Ich bin verzweifelt. 

Besten Dank,
Andrea Hauer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wie @KanzlerCoaching schon erwähnt, gibt es ein reines Fernstudium auf Lehramt nicht, allenfalls Möglichkeiten, teilweise in Mangelfächern über Quereinstiege in das Referendariat rein zu kommen, hauptsächlich an Berufsschulen. 

 

Aber so wie ich es verstehe ist das ja etwas anderes, als das was Sie suchen. Und Sie sind ja sogar bereits lehrend tätig. 

 

Abgesehen davon wäre auch selbst wenn es einen entsprechenden Studiengang geben würde die Frage, was dann tatsächlich angerechnet würde und vermutlich würde ein erheblicher Mehraufwand bleiben, so wie dies oft auch beim Wechsel von einer Uni zu einer anderen der Fall ist. 

 

Um Ihr Studium abzuschließen würde es daher meiner Meinung nach darauf hinaus laufen zu versuchen, die restlichen Seminare zeitlich unter zu bringen, eventuell durch eine Reduzierung Ihrer Arbeitszeit? Oder ist zumindest absehbar, dass Ihre Situation dies in absehbarer Zeit ermöglichen würde, so dass das Thema noch etwas nach hinten geschoben werden kann?


Markus Jung (XING, LinkedIn)

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

Fernstudium-Infos.de bei YouTube | Twitter | Facebook

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank KanzlerCoaching und Herr Jung,

 

Es ist sinnvoll, ein Lehramtstudium mit Praxis und Anwesenheit anzubieten und nicht als Fernstudium. Da stimme ich zu und habe diese Information auch schon erhalten. Deshalb wende ich mich ja an Sie, da ich nicht sonst keine Information finde. 

Die Fachdidaktik Kurse sowie mehrere Unterrichtspraktika habe ich bereits abgeschlossen und in drei verschiedenen Schulen unterrichtet. Mir fehlen nur noch Seminare wie "Englische Literatur" etc - also nicht das Fach, dass ich an einer internationalen Schule mit Muttersprachenprinzip unterrichten könnte.

Mein Arbeitsplatz ist 2,5 Stunden mit dem Auto von der Universität entfernt und die Kurse werden nur am Vormittag angeboten, daher wäre ein Onlinekurs oder Wochenende-/Ferienangebot mehr als hilfreich um meinen Mag. abzuschließen. 

Daher habe ich gedacht, Ihnen würde vielleicht etwas einfallen. Ich habe keine Erfahrung im Fernstudienbereich und habe gehofft, hier würde ich zumindest schneller einen BA abschließen können, da ich an internationalen Schulen vorläufig nur einen BA brauche. Das Lehramtstudium könnte ich sonst ja auch etwas später abschließen oder so ... Sie haben jahrelange Erfahrung, vielleicht fällt Ihnen etwas ein. 

Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was ist denn mit Zweitörerschaft. So kann man Kurse belegen, die an der eigenen Universität nicht angeboten werden und sie dann auf das Studium an der eigentlichen Universität anrechenen lassen. Ist das ausgeschlossen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Frau Pfeiffer,

ja, leider willigt meine Universität nicht ein. In Österreich nennt man das Mitbelegung. Das habe ich schon versucht. :-/ 

Danke!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden, AndreaHauer schrieb:

ja, leider willigt meine Universität nicht ein.

 

Puh, macht sie das nicht, weil der Kurs ansonsten angeboten wird? Als ich mich hier in Deutschland informiert hatte, war es unerheblich, was meine FH denkt, sondern lediglich für die Uni wo ich Zweithörer gewesen wäre, ob der Kurs in dem Semester tatsächlich an meiner Hochschule nicht angeboten wird.

 

Ach so, einfach Ida ;) bin ja auch "nur" Studierende

 

Bearbeitet von Markus Jung
Zitat gekürzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bist du aus Österreich? 

Wie wäre es mit Bildungskarenz? Wäre das keine Option, dein Arbeitgeber hat ja sicher Interesse an deinem Studienabschluss. ;) 

Bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?