Springe zum Inhalt
Springfeeling

Wird man als arbeitslos eingestuft?

Empfohlene Beiträge

Springfeeling

Hallo liebe Community, ich habe leider nicht viel Ahnung was solche Sachen angeht und fühle mich deshalb etwas hilflos, würde mich über hilfreiche Antworten freuen!

Ich will mich bald beim Lernzentrum Killesberg anmelden, um mein Fernabitur zu absolvieren.. Nun frage ich mich, nehmen wir mal an, ich arbeite nicht nebenbei, sondern mache lediglich nur das Fernabitur. Werde ich vom Amt als arbeitslos eingestuft, weil ich ja keine Schule besuche und mein Abitur über den Fernlehrgang absolviere?

 

Liebe Grüße

Spring

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

KanzlerCoaching

Beziehen Sie denn ALG I oder ALG II?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ida_Pfeiffer

Es kommt immer darauf an. Ich habe z.B. mein Studium wegen ALGII pausieren müssen, weil dann primär das BaföG greift und wenn das nicht reicht ggf. die Grundsicherung. Beim ALGI sah es etwas anders aus. Ich wurde als arbeitssuchend eingestuft, weil ein Fernstudium oder z.B. auch Fernabitur eine Arbeitstätigkeit im Umfang von mehr als 20 Stunden pro Woche ermöglichen würde, was aber auch heißt, dass man die entsprechenden Nachweispflichen hat und Maßnahmen und Angebote auch annehmen muss.

 

Ist es im Rahmen einer Qualifizierungsmaßnahme ist das mit dem entsprechenden Leistungsträger zu klären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung